• IT-Karriere:
  • Services:

StarOffice-Patch erschienen

Sicherheitsleck in StarOffice beseitigt

Nachdem in der vergangenen Woche OpenOffice.org in der Version 2.3 erschienen ist, wurde auch das darauf aufsetzende StarOffice von Sun aktualisiert. So schließt das Office-Paket eine Sicherheitslücke bei der Verarbeitung von TIFF-Bildern.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Hilfe manipulierter TIFF-Bilder können Angreifer in StarOffice beliebigen Programmcode ausführen. Diese Sicherheitslücke wird mit einer aktuellen Version von StarOffice geschlossen. Noch liegen keine Release Notes zur neuen StarOffice-Version vor. Daher ist auch unklar, ob sich darin auch die Neuerungen aus OpenOffice.org 2.3 finden.

Den Patch für StarOffice bietet Sun derzeit nur über das zugehörige Security Bulletin an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,86€
  2. (-62%) 18,99€
  3. (-70%) 2,99€
  4. (-62%) 5,70€

plerzelwupp 26. Sep 2007

Vielleicht liegt es auch an der Installationsroutine von Google-packs. Diese...


Folgen Sie uns
       


Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht

Sonnenlicht spaltet Wasser: Ein Team von Helmholtz-Forschern bildet die Photosynthese technisch nach, um Wassesrtoff zu gewinnen.

Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht Video aufrufen
Disney+: Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
Disney+
Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen

Disney+ bietet auf den meisten Fire-TV-Modellen nur Stereoklang.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Die Simpsons erscheinen im Mai im korrekten Seitenverhältnis
  2. Disney+ im Nachtest Lücken im Sortiment und technische Probleme
  3. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
  2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

    •  /