Abo
  • Services:

Google Moon: Hochauflösende Fotos vom Mond

Infos und Astronautenfotos zu Apollo-Missionen

Google Moon hat von der NASA neue Dokumente rund um die Apollo-Flüge spendiert bekommen. Über hochauflösende Fotos und tagebuchähnliche Einträge der Apollo-Astronauten können sich Forscher sowie Hobbyastronomen ein genaueres Bild von der Erkundung des Mondes machen.

Artikel veröffentlicht am , yg

Google Moon
Google Moon
Die Fotos lassen sich wie bei Google Earth verschieben, der Nutzer kann hineinzoomen und erhält damit eine detaillierte Ansicht der Oberflächenstruktur des Mondes. Dabei hält Google Moon sowohl topographische als auch geologische Ansichten bereit. Zusätzlich hat die NASA an verschiedenen Stellen Pins gesetzt, die neben Infos zu den Apolloflügen, der Landestelle auf dem Mond sowie dem Datum des Fluges auch tagebuchähnliche Elemente enthalten.

Stellenmarkt
  1. ADAC Ostwestfalen-Lippe e.V., Bielefeld
  2. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin

Google Moon
Google Moon
Bei der Apollo-14-Mission beispielsweise wird beschreiben, wie die Astronauten einen Sonnenwind-Kollektor aufstellen und was sich die Forscher von den Messungen versprechen. Als Quelle für sämtliche Apollo-Infos greift Google Moon auf das Lunar Surface Journal zu.

Die Karten, Bilder und Geschichten rund um die Apollo-Missionen hat Google zusammen mit dem Planetary Content Team des NASA Ames Research Center entwickelt. Wie der Standard berichtet, will die amerikanische Raumfahrtbehörde aus Google Moon eine nützliche Plattform ähnlich wie Google Maps machen, die eines Tages vielleicht sogar zur Planung von Mond-Missionen dienen soll.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 169,90€ + Versand
  2. 99,90€
  3. ab 225€

COSMO1983 28. Jul 2009

Also was hier leider nicht besprochen wurde ist, das es noch einen ganz anderen Grund...

COSMO1983 28. Jul 2009

Also was hier leider nicht besprochen wurde ist, das es noch einen ganz anderen Grund...

jumbo jet 11. Jun 2008

Mit unsere Technologie werden wir erst in 50 oder mehr Jahre erst WIRCKLICH dort sein...

Cespenar 25. Sep 2007

Ich denke im Bereich umweltfreundliche Energiepolitik wäre es fahrlässig nicht in...

Kakashi 25. Sep 2007

Ja, wieder mal jemand der schneller war Geld zu machen, als andere ;) Kleiner Auszug aus...


Folgen Sie uns
       


iPad Mini (2019) - Fazit

Nach vier Jahren hat Apple ein neues iPad Mini vorgestellt. Das neue Modell hat wieder einen 7,9 Zoll großen Bildschirm und unterstützt dieses Mal auch den Apple Pencil.

iPad Mini (2019) - Fazit Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

    •  /