Abo
  • IT-Karriere:

Linux-Treiber für X-Fi-Soundkarten

Beta-Treiber nur als 64-Bit-Version erhältlich

Creative stellte seinen Audioprozessor X-Fi Xtreme Fidelity schon im Mai 2005 vor. Linux-Nutzer waren bislang mangels eines passenden Treibers aber nicht in der Lage, diesen zu verwenden. Anfang 2007 gab Creative dann bekannt, an einem passenden Treiber zu arbeiten, der nun zumindest als Beta-Version verfügbar ist.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der Linux-Treiber für die X-Fi-Serie weist vor allem eine Besonderheit auf: Während sich viele Firmen mit 64-Bit-Treibern noch schwer tun, hat Creative nur eine 64-Bit-Fassung der Software veröffentlicht. Auf 32-Bit-Systemen kann der Treiber also nicht verwendet werden. Wer ihn benutzen möchte, braucht außerdem einen GCC, der älter ist als die Version 4.0, da sich der Treiber ansonsten nicht installieren lässt.

Stellenmarkt
  1. DT Netsolution GmbH, Stuttgart
  2. Adecco Personaldienstleistungen GmbH, Erfurt

Zwar unterstützt der Beta-Treiber diverse ALSA-Funktionen wie PCM-Playback, MIDI-Playback und den ALSA-Mixer, auf S/PDIF und externe I/O-Module muss aber noch verzichtet werden. Externe Dekoder können ebenfalls nicht mit dem Treiber benutzt werden.

Der veröffentlichte Treiber unterstützt die Karten Sound Blaster X-Fi Elite Pro, X-Fi Platinum, X-Fi Fatal1ty, X-Fi XtremeGamer sowie X-Fi XtremeMusic. Support für den Treiber gibt es von Creative aber erst, wenn er den Beta-Status verlassen hat. Der Linux-Treiber steht ab sofort zum Download bereit, Installationshinweise finden sich in dem Archiv.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,99€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

creaff 06. Okt 2007

http://forum.ubuntuusers.de/topic/119197/?highlight=xfi

indy2410 28. Sep 2007

Erfolg gehabt? Bei mir wird die X-Fi Karte nicht gefunden. :-(

indy2410 28. Sep 2007

Aber woher bekomme ich für openSuse gcc unter 4.0 für 64 Bit? Aber eigentlich egal, die...

DexterF 25. Sep 2007

Meine emu10k tut prächtig. Ich hab mich ewig nicht mit dem Thema beschäftigt, was bringt...

JXR 25. Sep 2007

Wenn man möchte dass Spiele unterstützt werden - irgendwie nicht. Aber ich lasse mich...


Folgen Sie uns
       


Linux für Gaming installieren - Tutorial

Die Linux-Distribution Manjaro eignet sich gut für Spiele - wir erklären im Video wie man sie installiert.

Linux für Gaming installieren - Tutorial Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

    •  /