Abo
  • Services:
Anzeige

Nvidia entwickelt Chipsätze mit Grafik für Intel-Prozessoren

NForce-Chipsätze für Lowcost-PCs geplant

Gegenüber dem Wall Street Journal hat Nvidia bestätigt, dass das Unternehmen in Zukunft auch Chipsätze für Intel-CPUs anbieten will, die über eine integrierte Grafikeinheit verfügen. Ziel ist aber offenbar nicht, Intel aus dem Stand in der Leistung zu schlagen.

Wie Produktmanager David Ragones der US-Zeitung sagte, plant Nvidia, seine ersten Intel-Chipsätze mit Grafik für Rechner anzubieten, die unter 500,- US-Dollar kosten sollen. Ob sich bei diesen Preispunkten die eher trägen Intel-Lösungen in der Grafikleistung schlagen lassen, ist zweifelhaft - vermutlich schielt Nvidia eher auf den Markt der Office-Rechner. Beeilen muss sich Nvidia in jedem Fall: Intel arbeitet heftig an seinen Treibern, und bereits Ende 2008 wird die neue CPU-Architektur Nehalem erwartet, die einen Grafikkern auf dem Prozessor-Die mitbringt.

Anzeige

Die Bestätigung der lange vermuteten Entwicklung folgt unmittelbar auf Intels Ankündigung der Gaming-Plattform Skull Trail, bei der sich bis zu vier Nvidia-Grafikkarten per SLI koppeln lassen. Offenbar hat Intel von Nvidia dafür eine Lizenz erhalten und toleriert nun die Grafik-Aktivitäten des Chipsatz-Konkurrenten. Intel ist an SLI für seine Plattformen sehr gelegen, gehören doch die bisher vom CPU-Marktführer für seine Spielerechner bevorzugten Radeon-Grafikkarten nun AMD.

Nvidia bot seine NForce-Chipsätze auch ohne Grafik jahrelang nur für AMD-Prozessoren an, und die Kombination aus Athlon und NForce wurde gerade als Spieleplattform sehr beliebt. Erst Ende 2004 erhielt Nvidia von Intel die Lizenz für den Frontside-Bus, wodurch sich auch Chipsätze für die Pentiums entwickeln ließen. Bisher hatten die NForce-Macher aber noch keine Grafikeinheit in ihre für Intel-Prozessoren gedachten Mainboard-Bausteine integriert. Zudem greift Intel wiederum Nvidia im kommenden Jahr mit seinem Projekt Larrabee an.

Wann Nvidia entsprechende Chipsätze vorstellen will, gab das Unternehmen noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
blah 24. Sep 2007

"... Wie Produktmanager David Ragones der US-Zeitung sagte, plant Nvidia, seine ersten...

sehnix 24. Sep 2007

Alternativ gibt es ja auch die Möglichkeit des Element-Hidings, sprich die Werbung wird...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CHEFS CULINAR West GmbH & Co. KG, Weeze
  2. FactSet Digital Solutions GmbH, Frankfurt
  3. EMIS Electrics GmbH, Waldkirch (Breisgau)
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-5%) 47,49€
  2. 1,49€
  3. (-66%) 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Re: Dabei sind doch gerade die VTs zu dieser...

    Kakiss | 22:16

  2. Re: Preis

    Hotohori | 22:12

  3. Re: mein LG schafft teilweise 30% nicht mehr

    qq1 | 22:10

  4. Wirkliche Probleme

    flow77 | 22:09

  5. Re: Heißt der Markt wird geteilt und der Preis...

    .radde. | 22:05


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel