Abo
  • Services:

Radeon HD 2900 Pro kurz vor dem Start

Von AMD/ATI noch nicht offiziell angekündigt

Eigentlich sollen Grafikkarten mit AMDs bzw. ATIs neuem Mittelklasse-Grafikchip Radeon HD 2900 Pro erst noch offiziell angekündigt werden. Im Internet sind jedoch jetzt schon die wichtigsten Infos - nebst Preisen - zu finden.

Artikel veröffentlicht am ,

HIS HD 2900 Pro
HIS HD 2900 Pro
Wie AMDs aktuell leistungsstärkster und DirectX-10-fähiger Desktop-Grafikchip, der Radeon HD 2900 XT, bietet der HD 2900 Pro laut HIS 320 Stream-Processing-Units für Pixel- und Vertex-Verarbeitung. Auch die Speicherschnittstellen scheint ATI nicht abgespeckt zu haben. Beide Chips werden mit 80-nm-Prozesstechnik gefertigt.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. RuP Vertriebs GmbH, Rödermark

Unterschiede gibt es HIS zufolge aber beim Speichertyp: Die HD-2900-Pro-Grafikkarte des Herstellers wird nur mit GDDR3-Speicher aufwarten, während die High-End-Grafikkarten mit HD 2900 XT je nach Preisklasse mit GDDR3- oder GDDR4-Speicher angeboten werden. Wie bei der XT wird es auch bei der Pro Grafikkarten mit 512-MByte- oder 1-GByte-Speicherbestückung geben.

Zumindest HIS taktet den Grafikchip seiner "HIS HD 2900Pro 512 MB GDDR3 Limited Edition" mit 600 MHz, den Speicher mit effektiv 1.600 MHz. Zum Vergleich: Bei der "HIS HD 2900XT 1GB GDDR4" sind es 743 MHz GPU- und 2 GHz (effektiv) GDDR4-Speichertakt und bei der günstigeren "HIS HD 2900XT 512MB GDDR" sind es 740 MHz (GPU) und 1.650 MHz (GDDR3-SDRAM).

HIS macht auf seiner Produktseite noch keine Angaben zur Verfügbarkeit und zum Preis. Eine Suche bei verschiedenen Preisvergleichsdiensten bringt allerdings schon Händler zutage, die HD-2900-Pro-Grafikkarten von GeCube und Sapphire auflisten. Die genannten Preise liegen je nach Speicherausbau und Beigaben bei 210,- bis 240,- Euro (512 MByte GDDR3) bzw. bei 260,- bis 280,- Euro (1 GByte GDDR3). Einige Händler nennen bereits voraussichtliche Liefertermine - 7 bis 14 Tage etwa. Sofern das stimmt, lässt das auf eine offizielle Produkteinführung Anfang Oktober 2007 schließen - eine bei der die Grafikkarten dann auch erhältlich sind und bei der nicht gewartet werden muss.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 106,34€ + Versand
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Andre Thieme 04. Dez 2007

Andre Thieme schrieb: Habe Probleme mit denn Treibern für Catalyst Vista 32 bit \ATI...

punkt 24. Sep 2007

Glaub, dass du mit der 7950GTX schon ne gute Optik geniessen wirst. Halt nur DX9 und...

punkt 24. Sep 2007

Es geht eigentlich darum R600 Chips, die man anscheinend nicht losbekommt, noch weiterzu...

Kleiner... 24. Sep 2007

Laie schreibt sich mit a! Ansonsten kann ich Dein Post nur unterschreiben ;)

Beulchen 24. Sep 2007

Mensch es war Weekend und bei dieser Vorlage konnte ich nicht anders, also auch mal zu...


Folgen Sie uns
       


Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht

Wasserstoff statt Diesel: Der Nahverkehrszug der Zukunft soll sauber fahren. Der französische Konzern Alstom hat einen Zug mit einem Brennstoffzellenantrieb entwickelt, der ohne Oberleitung elektrisch fährt. Wir sind eingestiegen.

Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht Video aufrufen
Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung
  2. Cybersecurity Tech Accord IT-Branche verbündet sich gegen Nationalstaaten
  3. Black Friday Markeninhaber plant Beschwerde gegen Löschung

Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel
Ryzen 7 2700X im Test
AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs
  2. AMD-Prozessor Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro
  3. Spectre v2 AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /