Abo
  • Services:

Aspire 9920: Multimedia-Notebook mit 20-Zoll-Display

Mobiler PC bringt stattliche 7,8 kg auf die Waage

Mit dem Aspire 9920 bringt Acer ein Multimedia-Notebook mit 20-Zoll-Display auf den Markt. Das Schwergewicht wiegt stattliche 7,8 kg und ist optional mit einem DVB-T-Tuner zu haben, womit es als Fernseher genutzt werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Aspire 9920 kommt mit einem 20-Zoll-Display daher, das eine WSXGA+-Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln erreicht. Die Reaktionszeit des CrystalBrite-Displays gibt Acer mit 5 ms an. Für die Grafik ist dabei der DirectX-10-fähige Nvidia-Chip GeForce 8600M-GT verantwortlich. Dieser kann auf 512 MByte dedizierten Speicher zugreifen und sich zusätzlich 256 MByte vom Hauptspeicher abzweigen.

Stellenmarkt
  1. Auvesy GmbH, Landau in der Pfalz
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn, Dortmund

Angetrieben wird das Notebook von einem Core 2 Duo ab dem Modell T7300 (4 MByte L2-Cache, 2 GHz, 800 MHz FSB). Ihm stehen 2 GByte Arbeitsspeicher zur Verfügung. Zudem stecken zwei Festplatten in dem Gerät, die zusammen ab 320 GByte Speicherkapazität zur Verfügung stellen. Zudem ist das Aspire 9920 mit einem DVD-Brenner- oder HD-DVD-Laufwerk ausgestattet. Optional gibt es einen integrierten DVB-T Tuner.

WLAN unterstützt das Aspire nach 802.11 a/b/g sowie die Vorabversion von 802.11n (Draft 1.0). Dazu gibt es einen 5-in-1 Card Reader, vier USB-2.0-Ports sowie einen DVI-Ausgang mit HDCP-Unterstützung. Auch ein Firewire- und VGA-Anschluss sind vorhanden, ebenso eine parallele und eine serielle Schnittstelle, ein S/PDIF-Ausgang, ein S-Video-Port und Line-In/Line-Out. Für ordentlichen Klang sollen zwei integrierte Stereo-Lautsprecher, ein Subwoofer und Unterstützung für "Dolby Digital Live" sorgen.

Das Aspire 9920 ist laut Acer ab sofort ab 1.499,- zu haben sein, als Betriebssystem kommt Windows Vista zum Einsatz.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 3,49€
  3. 9,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

bla 22. Sep 2007

ne, kaum. Schonmal Vista und XP jeweils mit 256MB RAM gefahren? Oder 256MB? Ich glaube nicht

Fredty 20. Sep 2007

Sa das übliche das Platz auf dem Bildschirm braucht. :) InDesign, Illustrator, Photoshop...

(Alternativ... 20. Sep 2007

Oder auch preiswert. Find ich jedenfalls.


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

    •  /