Abo
  • Services:

Neuer PS3-Controller mit Rütteltechnik und Bewegungssensoren

Dualshock 3 Wireless Controller angekündigt

Sony Computer Entertainment hat nun endlich einen mit Force-Feedback-Technik bestückten Dualshock-Controller für die PlayStation 3 angekündigt. Auf die Lage- und Beschleunigungssensoren musste dabei nicht verzichtet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Bevor die PS3 verfügbar war, hieß es von Sony noch, dass beide Techniken nicht kombiniert werden konnten. Nintendo zeigte dann mit seiner Wii-Konsole bzw. deren Controllern, dass das doch machbar ist. Letztlich dürfte es aber eher ein rechtliches Problem gewesen sein, das Sony und das auf Eingabegeräte- und Force-Feedback-Technik spezialisierte Unternehmen Immersion aber im Frühjahr 2007 beilegten - und Sony einiges an nachträglich zu zahlenden Lizenzgebühren kostete.

Dualshock 3 Wireless Controller
Dualshock 3 Wireless Controller

Der nun angekündigte "Dualshock 3 Wireless Controller" für die PlayStation 3 verfügt sowohl über eine vom Spiel zu steuernde Rüttelfunktion als auch die Lage- und Beschleunigungserkennung ("Six-Axis Sensing System"). Der Controller soll in Japan ab November 2007 sowie in Nordamerika und Europa voraussichtlich ab dem Frühjahr 2008 als Zubehör auf den Markt kommen. Bestehende PS3-Spiele könnten laut Sony nachträglich per Software-Update die Rüttelfunktion unterstützen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

RaiseLee 21. Sep 2007

Hey echt, bitte nicht mehr, ich lach mir schon Tränen. Mein Gott ich steh eigentlich...

Argon 21. Sep 2007

Sie verzichten deswegen nicht auf die Motion Sensor Funktion. Was kann Sony dafür wenn...

derdicke2 20. Sep 2007

wer hat gerufen?

JTR 20. Sep 2007

Es ist kein Force Feedback, sondern wirklich nur ein Gerüttel. Für Force Feedback...

Kritikeur 20. Sep 2007

"Bestehende PS3-Spiele könnten laut Sony nachträglich per Software-Update die...


Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Smartphone-Kaufberatung: Viel Smartphone für wenig Geld
Smartphone-Kaufberatung
Viel Smartphone für wenig Geld

Auch zum diesjährigen Weihnachtsfest verschenken sicher viele Menschen Smartphones - oder wünschen sich selbst eins. Der Markt ist so groß wie unüberschaubar. Wir haben 2018 viele getestet und geben Empfehlungen für Geräte unter 300 Euro.
Von Tobias Költzsch

  1. Vivo Nex Dual Screen Vivo stellt Smartphone mit zwei Displays vor
  2. Smartphone-Kaufberatung Mehr Smartphone für mehr Geld
  3. CDU-Generalsekretärin Alle Behördengänge sollen am Smartphone erfolgen können

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /