• IT-Karriere:
  • Services:

Musikindustrie verkündet Schlag gegen eDonkey-Server

Abschaltung der weltweit größten eDonkey-Knotenpunkte

Die Musikindustrie verkündet einen großen Erfolg gegen einen Betreiber von eDonkey-Servern. Nach mehreren einstweiligen Verfügungen der Landgerichte Hamburg, Köln, Düsseldorf, Leipzig und Frankfurt habe dieser seine Server vom Netz genommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Abschaltung der eDonkey-Server habe zu erheblichen Beeinträchtigungen bei der Nutzung der Tauschbörsen geführt, da es sich dabei um die weltweit größten Knotenpunkte gehandelt habe, so der Phonoverband. Insgesamt hätten seit Jahresbeginn 16 eDonkey-Server den Betrieb einstellen müsse, da über sie massenhaft illegale Inhalte wie Musik, Videos und Software getauscht wurden.

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Health SE, München
  2. Modis GmbH, München

Ergänzend zu einer schärferen rechtlichen Verfolgung von Tauschbörsennutzern gehe man zusammen mit der internationalen Musikindustrie, vertreten durch die International Federation of the Phonographic Industry (IFPI), gezielt gegen die "Betreiber von Hubs und Servern [vor], die die zentralen Schaltstellen der Tauschbörsennetzwerke bilden", so die deutschen Phonoverbände.

Weitere einstweilige Verfügungen gegen die Betreiber von Tauschbörsen-Servern wegen Urheberrechtsverletzungen sollen in den nächsten Tagen zugestellt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

gamerakel 30. Okt 2007

es ist wohl eher umgekehrt. es gibt dutzende open tracker wie the pirat bay oder torrent...

unwichtig 26. Sep 2007

Oh man, merkt ihr eigentlich noch was? Zum Thema habe ich auch eine Meinung die nicht...

^Andreas... 21. Sep 2007

Wie originell *gääähn* Aha, Argumente ausgegangen, langsam dämmert es Dir der Andi...

mr. friday 20. Sep 2007

das war auf die verschlüsselung bezogen, nicht auf die anonymisierung an sich mr...

Willi200011 20. Sep 2007

Wo war denn der Standort der eDonkey Server??? Waren die in Deutschland? Ich dachte immer...


Folgen Sie uns
       


Disney Plus - Test

Der Streamingdienst Disney Plus wurde am 24. März 2020 endlich auch in Deutschland gestartet. Golem.de hat die Benutzeroberfläche einem Test unterzogen und auch einen Blick auf das Film- und Serienangebot des Netflix-Mitbewerbers geworfen.

Disney Plus - Test Video aufrufen
Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
Galaxy Note 20 im Hands-on
Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
  2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
  3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


      •  /