Abo
  • Services:

Strato: ClusterIP soll Ausfallsicherheit erhöhen

Neue Zusatzpakete für dedizierte, gemanagte und virtuelle Server

Mit einigen Zusatzpaketen will die Freenet.de-Tochter Strato ihre Server-Angebote aufwerten. Dazu zählen unter anderem die Funktion "ClusterIP", um Ausfallrisiken zu minimieren, ein Portscanner, DVD-Backups und SSL-Zertifikate.

Artikel veröffentlicht am ,

Für eine erhöhte Verfügbarkeit von Internetangeboten soll "ClusterIP" für zusätzlich 9,99 Euro im Monat sorgen. Der Dienst bildet automatisierte Fail-Over-Szenarien ab, so dass beim Ausfall einzelner Dienste ein Zweitserver transparent den Betrieb übernehmen kann. Auch Migrationszenarien sollen auf diese Art und Weise vereinfacht werden.

Stellenmarkt
  1. Spiegel-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG, Hamburg
  2. abilex GmbH, Stuttgart

Mit "SecurityScan" will Strato Administratoren beim Aufspüren von offenen Ports und bekannten Sicherheitslücken unter die Arme greifen. Jeder Scan lässt sich konfigurieren und auch eine regelmäßige automatisierte Wiederholung ist möglich. Nach jedem Scan erzeugt SecurityScan einen übersichtlichen Bericht, der Preis liegt bei 2,49 Euro pro Monat.

Wer seine Server-Daten archivieren will oder muss, kann sich diese Backups auf DVD zuschicken lassen. Der "DVDArchive" getaufte Dienst kostet 12,90 Euro pro DVD. Zudem bietet Strato mit "EasySSL" verschiedene SSL-Zertifikate der VeriSign-Tochter Thawte an, darunter auch so genannte "SGC SuperCerts" mit besonders sicherer 256-Bit-Verschlüsselung und erhöhter Browserkompatibilität. EasySSL gibt es ab 7,90 Euro pro Monat.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 1.099€
  3. 449€ + 5,99€ Versand

RipClaw 19. Sep 2007

Ich hab meine Preise von PSW http://www.psw.net/ssl.cfm Das ist bisher der günstigste...

NN 18. Sep 2007

lol, das hab icha uch sofort gedacht ^^ (na gut, ich wusste nicht welcher Paragraph es...

RipClaw 18. Sep 2007

Ich glaube kaum das ein Failover erfolgt wenn z.B. POP3, SMTP oder MySQL ausfallen...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /