Abo
  • Services:

Arcor lockt DSL-Einsteiger mit Aktionsangebot

Telefonanschluss und 1-MBit/s-DSL-Flatrate für 24,95 Euro

Zu Arcors üblichen DSL- und Telefon-Tarifen gesellt sich für kurze Zeit ein an DSL-Einsteiger gerichtetes neues "Internet-Flat-Paket". Das Aktionsangebot umfasst für monatliche 24,95 Euro einen analogen Telefonanschluss nebst DSL-Flatrate mit kleiner Bandbreite.

Artikel veröffentlicht am ,

Wem der DSL-Anschluss mit bis zu 1 MBit/s im Downstream und 128 KBit/s im Upstream nicht reicht, der muss zum regulären Internet-Flat-Paket mit 2-MBit/s-Down- und 384-KBit/s-Upstream greifen, zahlt dann aber auch 29,95 Euro im Monat. Allerdings richtet sich die Aktion auch an DSL-Einsteiger mit eher geringem Bandbreitenbedarf.

Stellenmarkt
  1. Hoerner Bank Aktiengesellschaft, Heilbronn
  2. Hannoversche Informations­technologien AöR, Hannover

Das Internet-Flat-Paket mit 1 MBit/s kann vom 19. bis zum 30. September 2007 bei Arcor beauftragt werden, sofern der jeweilige Neukunde im Netzausbaugebiet des Unternehmens wohnt. Auf Wunsch kann wie beim regulären 2-MBit/s-Tarif für einen monatlichen Aufpreis von 4,- Euro anstelle des analogen Telefonanschlusses ein ISDN-Anschluss beauftragt werden.

Eine Einrichtungsgebühr wird bei der Aktion laut Arcor nicht berechnet, wohl aber Versandkosten für End- und Netzabschlussgeräte in Höhe von 9,95 Euro. Ein DSL-LAN-Modem gibt es dazu.

Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate bei einer Kündigungsfrist von einem Monat vor Vertragsende. Ohne Kündigung wird der Vertrag automatisch um zölf Monate verlängert. Die Rechnung gibt es nur online, nicht in Papierform.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 4,44€
  3. 6,66€

herzeleid 01. Okt 2007

bin seit ca 8 jahren kunde bei Arcor. Es gab zwar mal schwierigkeiten mit dem Anschluss...

kann es aber 19. Sep 2007

Doch, wenn man zuweit vom DSL Knoten wegwohnt, bekommt man mit 16 oder mehr Mbit/s...

torsten34 19. Sep 2007

Hallo ich stehe vor der gleichen Suche Arcor-DSL 1000 + ISDN ist abgelaufen (kann jetzt...

motzerator 19. Sep 2007

Hi Ich will das ganze, volle, komplette Internet. Nicht nur das was Arcor glaubt, liefern...

oetze 18. Sep 2007

jawoll - besonders weil die telekom nich nett zu anderen anbietern ist. wahrscheinlich...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /