Abo
  • Services:

Arcor lockt DSL-Einsteiger mit Aktionsangebot

Telefonanschluss und 1-MBit/s-DSL-Flatrate für 24,95 Euro

Zu Arcors üblichen DSL- und Telefon-Tarifen gesellt sich für kurze Zeit ein an DSL-Einsteiger gerichtetes neues "Internet-Flat-Paket". Das Aktionsangebot umfasst für monatliche 24,95 Euro einen analogen Telefonanschluss nebst DSL-Flatrate mit kleiner Bandbreite.

Artikel veröffentlicht am ,

Wem der DSL-Anschluss mit bis zu 1 MBit/s im Downstream und 128 KBit/s im Upstream nicht reicht, der muss zum regulären Internet-Flat-Paket mit 2-MBit/s-Down- und 384-KBit/s-Upstream greifen, zahlt dann aber auch 29,95 Euro im Monat. Allerdings richtet sich die Aktion auch an DSL-Einsteiger mit eher geringem Bandbreitenbedarf.

Stellenmarkt
  1. Universität Hamburg, Hamburg
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

Das Internet-Flat-Paket mit 1 MBit/s kann vom 19. bis zum 30. September 2007 bei Arcor beauftragt werden, sofern der jeweilige Neukunde im Netzausbaugebiet des Unternehmens wohnt. Auf Wunsch kann wie beim regulären 2-MBit/s-Tarif für einen monatlichen Aufpreis von 4,- Euro anstelle des analogen Telefonanschlusses ein ISDN-Anschluss beauftragt werden.

Eine Einrichtungsgebühr wird bei der Aktion laut Arcor nicht berechnet, wohl aber Versandkosten für End- und Netzabschlussgeräte in Höhe von 9,95 Euro. Ein DSL-LAN-Modem gibt es dazu.

Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate bei einer Kündigungsfrist von einem Monat vor Vertragsende. Ohne Kündigung wird der Vertrag automatisch um zölf Monate verlängert. Die Rechnung gibt es nur online, nicht in Papierform.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...
  2. (u. a. Conjuring 2, Hacksaw Ridge, Snowden, The Accountant)
  3. (u. a. Steelseries Arctis 5 Headset 79,90€, VU+Solo 2 SAT-Receiver 164,90€, Intenso 960-GB-SSD...
  4. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...

herzeleid 01. Okt 2007

bin seit ca 8 jahren kunde bei Arcor. Es gab zwar mal schwierigkeiten mit dem Anschluss...

kann es aber 19. Sep 2007

Doch, wenn man zuweit vom DSL Knoten wegwohnt, bekommt man mit 16 oder mehr Mbit/s...

torsten34 19. Sep 2007

Hallo ich stehe vor der gleichen Suche Arcor-DSL 1000 + ISDN ist abgelaufen (kann jetzt...

motzerator 19. Sep 2007

Hi Ich will das ganze, volle, komplette Internet. Nicht nur das was Arcor glaubt, liefern...

oetze 18. Sep 2007

jawoll - besonders weil die telekom nich nett zu anderen anbietern ist. wahrscheinlich...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
    3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

      •  /