Abo
  • Services:
Anzeige

Steam-Update und spätes Team Fortress 2 Beta (Update)

Neuer Steam-Client beseitigt Probleme, Wartezeit für TF2-Beta irritierte Fans

Wer die "Orange Box" getaufte Spielesammlung über Valves Steam-Download-Dienst vorbestellt hatte, musste am 17. September 2007 lange auf den Start der Beta vom Netzwerk-Shooter Team Fortress 2 warten. Dafür gab es aber immerhin ein Update für Steam, das einige mit Einführung der Steam-Community aufgetretene Probleme beseitigen soll.

Valves "Orange Box" enthält neben "Half-Life 2", "Half-Life 2: Episode One" auch "Half-Life 2: Episode Two", "Portal" und "Team Fortress 2". Letztere drei sind noch nicht erhältlich, sollen aber bei Fertigstellung sofort zur Verfügung stehen. Ebenfalls beigepackt werden soll das Mini-Spiel Peggle Extreme.

Anzeige

Zudem versprach Valve den Vorbestellern, für ihr Geld auch einen frühen Zugang zur Beta von Team Fortress 2 zu erhalten: "Ab Montag, dem 17. September, können die Vorbesteller der 'The Orange Box' die Beta-Version von Team Fortress 2 (TF2) herunterladen und aktivieren." Knapp eine halbe Stunde bevor der Termin verstrich - die Zeitrechnung von Valves Firmensitz in Seattle berücksichtigt - und nachdem viele Fans sich bereits veralbert fühlten und im Steam-Forum ihrem Ärger Luft machten, gaben die Entwickler dann die bereits per Preload übertragene Betaversion zum Testspielen frei. Nach mitteleuropäischer Zeitrechnung war es da schon etwa 9 Uhr am Dienstag Morgen.

Etwas früher als die Team Fortress 2 Beta veröffentlichte Valve am gleichen Tag eine neue Steam-Version, die einige mit dem offiziellen Start der Steam-Community in der letzten Woche aufgetauchte ärgerliche Probleme beseitigte. Nach dem automatischen Update soll der Steam-Client mit aktivierter Community und bei Untätigkeit etwa im Steam-Shop die CPU deutlich weniger belasten als zuvor. Einige Spieler hatten im Steam-Forum über starke Leistungseinbrüche geklagt.

Weiterhin gibt es laut Valve mit dem neuen Steam-Client keine Abstürze unter Windows XP ohne Service Pack 2 mehr, wenn die Steam-Community als Overlay über das Spiel gelegt wird. Auch Mausklicks in Spielen sollen nun bei aktiviertem Overlay wieder an allen Positionen korrekt erkannt werden. Zudem soll ein Problem beseitigt sein, das dazu führte, dass Steam-Fenster zwar in der Taskleiste angezeigt wurden, aber nicht wiederhergestellt werden konnten.

Das löst aber noch nicht alle Probleme, die Steam mit der neuen Community hinzubekommen hat.


eye home zur Startseite
Ich123 12. Jan 2008

Nö du kannst auch GSFScape benutzen und dann mit SteamEmu es starten. Probleme gibts...

DER GORF 19. Sep 2007

ôO du hast die Orangebox doch nicht etwa nur wegen TeamFortress 2 gekauft, oder? Wenn...

Abbe 18. Sep 2007

Wer immer noch kein SP2 installiert hat, soll ruhig solche Abstürze erleiden - ich geh...

nate 18. Sep 2007

Was fehlt denn? Wenn du "Orange Box" per Steam bestellt hast, dann darfst du ab 10.10...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin
  2. über Duerenhoff GmbH, Essen
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Deloitte GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€
  2. 99,99€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!) - Lieferbar Ende Januar
  3. 89,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 109,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  2. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  3. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch...

    Elektro Erhan | 07:01

  2. Re: Dolchstosslegende

    24g0L | 06:55

  3. Re: Backups sind nie ganz aktuell

    Bendix | 06:54

  4. Re: Falsch

    M.P. | 06:47

  5. Re: Ich hab das gesamte PDF nach "versprochen...

    puerst | 06:42


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel