• IT-Karriere:
  • Services:

Aldi startet Mobilfunk-Flatrate ohne Vertragsbindung

Prepaid-Flatrate umfasst auch SMS zu Aldi-Talk-Kunden

Aldi bietet seinen Mobilfunk-Tarif Aldi Talk nun auch als Prepaid-Flatrate an. Der Pauschaltarif umfasst neben Gesprächen ins deutsche Festnetz und zu anderen Aldi-Talk-Kunden auch SMS unter Aldi-Talk-Nutzern.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Prepaid-Flatrate soll ab Mittwoch, dem 19. September 2007, zu haben sein und kostet 14,99 Euro für einen Monat. Eine lange Vertragsbindung ist nicht erforderlich, vertrieben wird der Pauschaltarif in Form von Prepaid-Paketen. Diese gelten jeweils 30 Tage und verlängern sich automatisch, wenn die Option nicht spätestens am 30. Tag über die kostenfreie Kurzwahl 111787 wieder deaktiviert wird. Allerdings wird die Flatrate-Option automatisch deaktiviert, wenn das aktuelle Guthaben zum Zeitpunkt der Verlängerung weniger als 14,99 Euro beträgt. Per SMS werden die Nutzer darüber benachrichtigt.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim

Die "Prepaid Flat-Option" von Aldi-Talk deckt alle nationalen Gespräche ins deutsche Festnetz ab, ausgenommen Sonderrufnummern, Premiumdienste und Roaming. Sie gilt zudem für Anrufe und SMS zu anderen Aldi-Talk-Kunden. Sie kann unter der kostenlosen Konto-Hotline 1155 zum Basistarif Aldi Talk hinzugebucht werden.

Basis für die Flat-Option ist der Tarif Aldi Talk, bei dem Gespräche und Kurznachrichten unter Aldi-Talk-Kunden mit 4 Cent pro Minute bzw. pro SMS abgerechnet werden. Gesprächsminuten und SMS in andere deutsche Netze werden mit 14 Cent abgerechnet. Der Anruf zur eigenen Mailbox ist kostenlos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Geforce RTX 2060 Super Dual Evo V2 OC 8GB + Rainbow Six: Siege für 369,45€, Asus...
  2. 112,10€ (mit 20€ Direktabzug - Bestpreis!)
  3. (u. a. Dyson Turmventilator für 291,48€, iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG...
  4. (u. a. Der Hobbit und Der Herr Der Ringe: Mittelerde Collection (Blu-ray) für 19,49€, Alf - die...

rama lama 18. Sep 2007

Das ist schon ein ziemlich großer Unterschied. 5 SMS und 21 Minuten telefonieren und Du...

Sven122 18. Sep 2007

In meinem Bekanntenkreis haben sich in den letzten Monaten alle eine Aldi Karte geholt...


Folgen Sie uns
       


Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt

Eine Visitenkarte muss nicht immer aus langweiligem Papier sein. Patrick Schlegels Visitenkarte hat einen USB-Speicher, spielt Musik und kann würfeln.

Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt Video aufrufen
Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator
Kryptographie
Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

Mit der Maximator-Allianz haben fünf europäische Länder einen Gegenpart zu den angelsächsischen Five Eyes geschaffen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Security Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro
  2. Trumps Smoking Gun Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür
  3. Sicherheitsforscher Daten durch Änderung der Bildschirmhelligkeit ausleiten

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


      •  /