Abo
  • Services:

Baukasten-Tastatur mit Magnethalterung von Kensington

SlimBlade Media Notebook mit drei Modulen

Der Zubehör-Spezialist Kensington hat mit dem SlimBlade Media Notebook ein Baukastensystem vorgestellt, das aus drei Elementen besteht: einer kleinen und sehr dünnen Notebook-Tastatur, einem per Magnet ansteckbaren Ziffernblock sowie einer schnurlosen Notebook-Lasermaus.

Artikel veröffentlicht am ,

Kensington SlimBlade Media Notebook Set
Kensington SlimBlade Media Notebook Set
Per Magnet kann der Ziffernblock links oder rechts von der Tastatur angedockt werden. Auch die Tastatur bzw. der Zahlenblock ist schnurlos, so dass sich die Kombination vor allem auch für den Einsatz am Notebook oder im Wohnzimmer eignet.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. matrix technology AG, München

Mediensteuerung
Mediensteuerung
Die Maus verfügt über einen Scroll-Ball, der sich um 360 Grad drehen lässt. Eine Medien-Fernsteuerung - ebenfalls zum Andocken - gibt es als Zubehör. Im Dreier-Set, dessen Funkreichweite nur bei 10 Metern liegt, ist auch noch ein USB-Empfänger enthalten, der die Verbindung zum Rechner herstellt.

Kensington verkauft das Set "SlimBlade Media Notebook" für 130,- US-Dollar. Die Mediensteuerung kostet knapp 20,- US-Dollar extra.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.099€
  2. und The Crew 2 gratis erhalten

irgendeinanderer 21. Sep 2007

Hä?? Eine Funktastatur ist keine USB Tastatur.... Du meinst wohl eine Funktastatur mit...

ds-aka 18. Sep 2007

Also ich finde sie schon schick. Vorallem angenehm schlicht. Aber das An-/Abgefrickel...

4334 18. Sep 2007

ähm, das wird vermutlich so schlecht halten dass man den Kram gleich ohne Verbindung...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
    2. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    3. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor

    Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
    Live-Linux
    Knoppix 8.3 mit Docker

    Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
    Ein Bericht von Klaus Knopper


        •  /