Netzbetreiber wollen USB-Anschluss für alle Handys

Mini-USB als universeller Anschluss-Standard gefordert

Die Interessengemeinschaft OMTP (Open Mobile Terminal Platform) fordert einen Mini-USB-Port als Standardanschluss bei Handys. Der Zusammenschluss aus Netzbetreibern, Handyherstellern und Contentanbietern hat ein Papier unterzeichnet, das den Weg für den einheitlichen Anschluss ebnen soll.

Artikel veröffentlicht am , yg

Jedes Handy wird derzeit mit einem anderen USB-Anschluss ausgeliefert, manchmal variieren die Konnektoren sogar zwischen den verschiedenen Modellen eines Herstellers. Nur wenige Hersteller setzen bereits auf Mini-USB, um Mobiltelefon und PC miteinander zu verbinden. Nun soll Mini-USB zum Standard werden. Die Begründung des Konsortiums: Die unterschiedlichen Anschlüsse würden die Wahlfreiheit der Endverbraucher einschränken und für Peripheriegerätehersteller unnötige Barrieren für den Markteintritt schaffen.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Consultant (m/w/d) Digitale Entwicklung und Software
    Porsche Consulting GmbH, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
  2. Mitarbeit im Stabsbereich Qualitätsmanagement (m/w/d) - Schwerpunkt Prüfung
    Hochschule Worms, Worms
Detailsuche

Die Chancen für die Umsetzung stehen gut, da unter anderem T-Mobile, Vodafone, Telefonica, Orange und Telekom Italia sowie Nokia zu den treibenden Kräften gehören.

Handytester monieren schon lange die unterschiedlichen Anschlüsse und wünschen sich für Headset, USB- und Ladekabel einheitliche Anschlüsse. Ab wann in Zukunft alle Geräte mit dem Standard auf den Markt kommen sollen, hat OMTP jedoch noch nicht verlauten lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


USB-Netzteil-User 26. Okt 2007

fände ich super wenn das kommt .. dann kann man ENDLICH alle Handys mit dem gleichen...

Linux XP MX... 04. Okt 2007

klar: du musst die Installation einfach von CD ablaufen lassen und auf die gemeinen...

nate 18. Sep 2007

Welche neuen kleinen Handys? Die Geräte werden doch seit einigen Jahren immer größer...

gfdgfddgf 17. Sep 2007

Bei Blackberry gibt es einmal die Möglichkeit, das Gerät über den PC per USB zu laden...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  2. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

  3. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /