Abo
  • IT-Karriere:

RealPlayer 11 brennt Video auf DVD und Video-CD

Langjährige Partnerschaft zwischen RealNetworks und Sonic Solutions

RealNetworks erweitert seinen RealPlayer um eine Brennfunktion, mit der nicht kopiergeschützte Filme als Video-CD oder Video-DVD gebrannt und damit auch abseits vom PC betrachtet werden können. Zum Einsatz kommt dabei Sonics AuthorScript-Software, die sich um die Konvertierung kümmert und per CD/DVD-Brenner auf optische Medien schreibt. Dazu wurde nun eine langjährige Lizenzvereinbarung getroffen, was darauf schließen lässt, dass der RealPlayer 11 bald die Betaphase hinter sich lässt.

Artikel veröffentlicht am ,

Seit Juni 2007 gibt es eine Beta-Version des kommenden RealPlayer 11 für Windows, womit die Brennfunktion schon ausprobiert werden kann. Die RealPlayer-11-Beta ist für MacOS X und Linux weiterhin noch nicht erhältlich. Ob sie dort die Brennfunktion aufweisen wird, wurde nicht angekündigt.

Stellenmarkt
  1. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Bereits der kostenlose neue RealPlayer 11 Basic wird die Brennfunktion in eingeschränkter Form mit sich bringen. Die aus dem Internet heruntergeladenen oder selbst erstellten Videos - auch Flash-Videos - werden dann nur auf Video-CD geschrieben.

Erst mit dem Upgrade auf den RealPlayer 11 Plus, der 29,99 US-Dollar kostet, lassen sich neben Video-CDs auch DVDs mit Menüs erstellen. Außerdem bietet der RealPlayer Plus noch einen 10-Band-Equalizer und erweiterte Transkodier-Funktionen für verschiedene Medientypen.

Auch wenn der RealPlayer mit der neuen Brennfunktion Videos aus dem Internet einfach auf Standard-DVD-Player bringen kann, so gilt dies doch nur für kostenloses Videomaterial ohne DRM-Schutz. Das ist jedoch immer noch für diejenigen interessant, die im Internet ein witziges Video oder einen neuen Filmtrailer entdeckt haben und Freunden die Fundstücke zeigen wollen.

Das beispielsweise über den RealPlayer angebotene kostenpflichtige Video-on-Demand-Programm bleibt ausgespart - obwohl erste Anbieter in den USA erkannt haben, dass mit DVD-Downloads (Download-to-DVD) Geld verdient werden kann. Allerdings würde es nicht verwundern, wenn RealNetworks im Rahmen der nun gemeinsam mit Sonic angekündigten langjährigen Partnerschaft in Zukunft ebenfalls kostenpflichtige DVD-Downloads starten wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Mindecraft für 20,99€, Borderlands 2 GOTY für 6,99€, Call of Duty 8 - Modern Warfare 3...
  2. 449,94€ (bei Mindfactory.de)
  3. (u. a. Akkuschrauber, Schlagbohrschrauber, Handkreissägen)
  4. (u. a. Multitools ab 46,99€)

gullideckel 18. Sep 2007

also ich rippe meine Audios auch im winamp und brenne gleich damit auf CD. was zum teufel...

Korrumpel 17. Sep 2007

Einfache Lösung: http://www.codecguide.com/about_real.htm Dann braucht man sich nicht...

lulz 17. Sep 2007

Schade nur, dass das herauszufinden den Aufwand nichtmal wert ist...

ichbinsmalwieder# 17. Sep 2007

Eine Software, die Videos auf CD oder DVD brennen kann! Endlich! Die Menschheit ist gerettet!


Folgen Sie uns
       


Festo Bionic Softhand und Softarm angesehen

Die Bionic Softhand ist ein robotischer Greifer, der der menschlichen Hand nachgebildet ist. Das Unternehmen Festo präsentiert sie auf der Hannover Messe 2019.

Festo Bionic Softhand und Softarm angesehen Video aufrufen
Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

    •  /