Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft bekennt sich zu Europa

Noch kein Kommentar zu Microsofts nächsten rechtlichen Schritten

Das Gericht habe der Kommission weitgehend Recht gegeben, fasst Microsoft-Justiziar Brad Smith die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs zusammen. Wie Microsoft darauf reagieren werde, ließ Smith zunächst offen.

Man habe noch kaum Zeit gehabt, die Entscheidung des Gerichts zu lesen, so Brad Smith in einem ersten kurzen Kommentar zu der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes, der die Klage Microsofts gegen die EU-Kommission fast vollständig zurückgewiesen hat. Lediglich in einem Punkt, dem eingesetzten Vertrauensmann, bekam Microsoft Recht. Doch dieser Punkt sei ganz sicher nicht der wichtigste, so Smith.

Anzeige

Smith bedanke sich im Namen Microsofts für die Arbeit des Gerichts. Er stellte fest, dass sich die Industrie in den letzten Jahren geändert habe. Dies zeigten auch die Kooperationen mit Sun und Novell, die einst auf der anderen Seite gestanden hätten.

Der Microsoft-Sprecher gab dabei ein klares Bekenntnis zu Europa ab: Sollte es weiterer Schritte bedürfen, um die Auflage der Kommission zu erfüllen, werde Microsoft diese umsetzen. Er verwies dabei auch auf Windows Vista, das dank eines engen Dialogs mit der EU-Kommission konform zu deren Auflagen auf den Markt gekommen sei.

Zu der Frage, ob Microsoft das Urteil akzeptieren oder in Berufung gehen werde, macht Brad Smith keine Aussage: Zunächst müsse man das Urteil genau lesen, erst dann könne man Entscheidungen treffen. Noch sei dazu nicht genug Zeit gewesen. Im Laufe des Tages will Microsoft ausführlicher zu der Entscheidung Stellung nehmen.


eye home zur Startseite
Fighterly 19. Sep 2007

Naja, ich weiß auch nicht was du hast, wenn dir M$ bzw. Windows nicht passt, kauf dir...

yea 18. Sep 2007

Du sagst es!

Ohne Vorurteil 17. Sep 2007

Europa ist Gott sei Dank nicht mit dem korrupten Haufen EU/EU-Kommission...

MicroSprung 17. Sep 2007

Ein Microsoft-Jubler würde jetzt schreiben: Jemand, der nicht mal das Wort 'Staaten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Leipzig GmbH, Leipzig
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Hessisches Landeskriminalamt, Wiesbaden
  4. FactSet Digital Solutions GmbH, Frankfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 16,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Der Basispreis war doch bloss PR

    ChMu | 21:09

  2. Re: immer noch lahmer als Chrome..

    raysonjamal | 21:08

  3. Re: ein sehr schönes Gerät

    Rolf2k22 | 21:08

  4. Re: "IT-News" ...

    Mel | 21:08

  5. Re: ~10% in generischen Benchmarks. I/O +200% CPU...

    David64Bit | 21:07


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel