Abo
  • Services:

Beta-Test von Drupal 6.0 beginnt

Content-Management-System mit besserem Installer

Das freie Content-Management-System (CMS) Drupal 6.0 ist nun in einer ersten Beta-Version verfügbar. Diese nutzt einen überarbeiteten Installer, um Drupal-Seiten schneller einrichten zu können. Außerdem unterstützt das System die Anmeldung über OpenID.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der Installer führt nun durch die ersten Schritte, die zur Einrichtung des CMS nötig sind, so dass sich ein neues Drupal-System einfacher konfigurieren lassen soll als zuvor. Die Sprachunterstützung soll ebenfalls erweitert worden sein, so dass Drupal beispielsweise automatisch die Übersetzungsdateien für die Oberfläche importiert.

Stellenmarkt
  1. Badischer Verlag GmbH & Co. KG, Freiburg
  2. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken, München

Zudem haben die Entwickler das vorher getrennte OpenID-Modul in das Kernsystem integriert, um Nutzern die Anmeldung mit ihrem OpenID-Konto zu ermöglichen. Über das neue Trigger-Modul können Ereignissen auf der Seite Aktionen zugewiesen werden, beispielsweise um eine E-Mail zu versenden, wenn ein neuer Artikel veröffentlicht wird.

Drupal 6.0 informiert außerdem über verfügbare Updates und nutzt ein neues Menüsystem. Die Beta-Version ist noch nicht für den Produktiveinsatz geeignet, Updates auf Drupal 6.0 sollen von den Versionen 4.7.x und 5.x möglich sein.

Die erste Beta-Version von Drupal 6.0 steht ab sofort zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 99,98€
  2. ab 399€
  3. bei Alternate bestellen

Das Weblog 20. Okt 2007

Hallo, es heißt "das" Weblog/Blog und nicht "der" Weblog/Blog, denn es heißt ja auch...

supaman 17. Sep 2007

Wollt auch nur mal ein paar einwerfen. Diese herrlich sinnfreien Diskussionen von...


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
    Mate 20 Pro im Hands on
    Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

    Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
    2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
    3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

      •  /