Abo
  • IT-Karriere:

JackLab Audio Distribution 1.0 verfügbar

Linux-Distribution zur Audio-Bearbeitung

Die auf OpenSuse basierende JackLab Audio Distribution (JAD) ist nun in der Version 1.0 erschienen. In der fertigen Version sind etwa 70 Programme aus dem Audiobereich enthalten und die Distribution verwendet einen Echtzeit-Kernel.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

JackLab
JackLab
JAD 1.0 verwendet den Linux-Kernel 2.6.19 mit zusätzlichen Echtzeit-Patches, womit sich Latenzzeiten von 1,5 Millisekunden erreichen lassen sollen. Als Standard-Desktop kommt zwar Enlightenment 17 zum Einsatz, KDE ist mit den grundlegenden Anwendungen jedoch ebenfalls vertreten und lässt sich optional installieren.

Stellenmarkt
  1. windream, Bochum
  2. AKDB, München

Zur Audiobearbeitung soll JAD 1.0 etwa 70 Programme mitbringen. Weiterhin unterstützt JAD die "Virtual Studio Technology"-Schnittstelle von Steinberg und liefert eine Reihe Multimedia-Codecs mit. Da auch der Wine-Asio-Treiber enthalten ist, sollen sich auch Windows-Musikstudio-Anwendungen stabil nutzen lassen. Als Soundserver wird das Jack Audio Connection Kit verwendet.

Als Basis dient OpenSuse 10.2, zu dem JAD vollständig kompatibel sein soll. Pakete aus bzw. für OpenSuse sollen sich also ohne Probleme auch unter JAD installieren lassen.

Das 1,6 GByte große JAD-DVD-Image für x86 steht ab sofort zum Download bereit. Das Live-DVD-Image ist derzeit noch auf dem Stand der Beta 2.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 49-Zoll-TV für 399,99€, High-Resolution-Kopfhörer für 159,99€, Alpha 5100...
  2. (u. a. Bluetooth-Lautsprecher für 29,99€, Over Ear Kopfhörer für 37,99€, Wireless Earbuds...
  3. (u. a. D24f FHD/144 Hz für 149€ + Versand statt 193,94€ im Vergleich)
  4. (u. a. Acer KG241QP FHD/144 Hz für 169€ und Samsung GQ55Q70 QLED-TV für 999€)

Audio-Mensch 2007 15. Okt 2007

RME? sind wahrscheinlich zu unprofessionell, was?

meszi 21. Sep 2007

Hi, mir schwebt seit einigen Wochen eine andere Hoffnung durch den Kopf ... neuere...

metasymbol 17. Sep 2007

Nein, bei Cubase wäre es illegal den Dongle einzubinden und Syncrosoft wird sich...


Folgen Sie uns
       


Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay)

Die Helden kämpfen automatisch, trotzdem sind Dota Unerlords und League of Legends: TeamfightTactics richtig spannende Games - die Golem.de im Video ausprobiert hat.

Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay) Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

    •  /