Abo
  • Services:

Nokia setzt auf mobile Werbung

Handy-Hersteller kauft Enpocket

Nokia wird Enpocket übernehmen, einen Spezialisten für mobile Werbung. Darauf haben sich die beiden Unternehmen verständigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Enpocket bietet Technik und Dienste rund um mobile Werbung an, was Nokia dabei helfen soll, sein mobiles Werbegeschäft zu vergrößern, schließlich will Nokia verstärkt im Bereich Internetdienste für mobile Endgeräte wachsen.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. Bühler GmbH, Braunschweig

Gegründet wurde Enpocket 2001 und hat seinen Sitz in Boston (Massachusetts, USA). Details zur Übernahme wurden nicht veröffentlicht.

Enpocket betreibt im Kern einen AdServer für Werbung auf Handys, der diese via SMS, MMS, mobile Webseiten und integriert in Videos ausliefern kann.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten

mp (Golem.de) 17. Sep 2007

Vielen Dank für den netten Hinweis, deer Fehler wurde soeben korrigiert.

nev 17. Sep 2007

Man ist immer noch weit davon entfernt das Internet auf mobilen Geräten sinnvoll zu...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

    •  /