Abo
  • Services:

Limitiertes Nokia-Mode-Handy mit 1.400 Swarovski-Kristallen

Nokia 7373 Pure Glamour exklusiv bei O2 auf 999 Stück limitiert

O2 bietet eine Spezialausführung des Mode-Handys 7373 von Nokia an, das mit 1.400 Swarovski-Kristallen versehen ist. Die Kristalle sollen alle mit Handarbeit angebracht worden sein und das Mobiltelefon zu einem exklusiven Modestück machen. Das Taschentelefon wird nur 999 Mal verkauft.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokia 7373 Pure Glamour
Nokia 7373 Pure Glamour
Das Nokia 7373 Pure Glamour wurde von der Firma Bling My Thing veredelt und soll technisch dem normalen Nokia 7373 gleichen. Im Nokia 7373 steckt eine 2-Megapixel-Kamera mit 8fach-Digitalzoom für Foto- und Videoaufnahmen. Diese lassen sich auf dem 2-Zoll-Display begutachten, das eine Auflösung von 320 x 240 Pixeln schafft und darauf bis zu 262.144 Farben zeigt. Das Taschentelefon misst 88 x 43 x 23 mm und bietet an Unterhaltungsfunktionen einen Musik-Player für die Formate MP3, AAC, M4A, eAAC+ sowie AAC+ und ein UKW-Radio. Der interne Speicher fasst 128 MByte Daten und lässt sich per micro-SD-Card erweitern.

Stellenmarkt
  1. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen

Nokia 7373 Pure Glamour
Nokia 7373 Pure Glamour
Das Tri-Band-Handy für die GSM-Netze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz unterstützt GPRS sowie EDGE und ist mit Bluetooth ausgerüstet. Zu den weiteren Leistungsdaten des Serie-40-Gerätes zählen ein Browser nach WAP 2.0, ein E-Mail-Client, Java MIDP 2.0, ein Programm zur Anzeige von Office-Formaten sowie Sprachwahl und -aufnahme. Der Akku im 104 Gramm wiegenden Mobiltelefon schafft nur eine Sprechzeit von lediglich 2,5 Stunden und hält im Stand-by-Betrieb rund 10 Tage durch.

O2 bringt das Nokia 7373 Pure Glamour ab Ende September 2007 zum Preis von 199,99 Euro auf den Markt. Dieser Preis gilt aber nur bei Abschluss eines zwei Jahre laufenden Genion-L-Vertrages. Einen Preis ohne Vertrag nannte O2 nicht. Insgesamt wird dieses Sondermodell nur 999 Mal verkauft.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. PSN Card 20€ für 17,99€, Assassin's Creed Odyssey für 24,99€ und Tropico 6 für 31...
  2. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...
  3. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  4. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)

scara 17. Sep 2007

afaik beschreibt das Wort "Kristall" eine dreidimensionale Form eines Körpers und nicht...

Turd 16. Sep 2007

purer neid würd ich sagen...

tonydanza 16. Sep 2007

immerhin hat er ein häschen und lässt sich nicht, wie die apple-fanbois, die möhre von...

Nachfrager 16. Sep 2007

Genau, ich will bitte eine Quellenangabe woher du weißt, dass man mit dem Tier nicht...

Fritz G. 16. Sep 2007

Über Geschmack ließe sich villeicht streiten, aber dieser Glasperlen-Schund ist...


Folgen Sie uns
       


Energizer Power Max P18K Pop - Hands on (MWC 2019)

Ein Smartphone wie ein Ziegelstein: das Energizer Power Max P18K Pop hat einen 18.000 mAh starken Akku.

Energizer Power Max P18K Pop - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
    Elektromobilität
    Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

    Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
    2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
    3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

      •  /