Abo
  • Services:
Anzeige

Limitiertes Nokia-Mode-Handy mit 1.400 Swarovski-Kristallen

Nokia 7373 Pure Glamour exklusiv bei O2 auf 999 Stück limitiert

O2 bietet eine Spezialausführung des Mode-Handys 7373 von Nokia an, das mit 1.400 Swarovski-Kristallen versehen ist. Die Kristalle sollen alle mit Handarbeit angebracht worden sein und das Mobiltelefon zu einem exklusiven Modestück machen. Das Taschentelefon wird nur 999 Mal verkauft.

Nokia 7373 Pure Glamour
Nokia 7373 Pure Glamour
Das Nokia 7373 Pure Glamour wurde von der Firma Bling My Thing veredelt und soll technisch dem normalen Nokia 7373 gleichen. Im Nokia 7373 steckt eine 2-Megapixel-Kamera mit 8fach-Digitalzoom für Foto- und Videoaufnahmen. Diese lassen sich auf dem 2-Zoll-Display begutachten, das eine Auflösung von 320 x 240 Pixeln schafft und darauf bis zu 262.144 Farben zeigt. Das Taschentelefon misst 88 x 43 x 23 mm und bietet an Unterhaltungsfunktionen einen Musik-Player für die Formate MP3, AAC, M4A, eAAC+ sowie AAC+ und ein UKW-Radio. Der interne Speicher fasst 128 MByte Daten und lässt sich per micro-SD-Card erweitern.

Anzeige

Nokia 7373 Pure Glamour
Nokia 7373 Pure Glamour
Das Tri-Band-Handy für die GSM-Netze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz unterstützt GPRS sowie EDGE und ist mit Bluetooth ausgerüstet. Zu den weiteren Leistungsdaten des Serie-40-Gerätes zählen ein Browser nach WAP 2.0, ein E-Mail-Client, Java MIDP 2.0, ein Programm zur Anzeige von Office-Formaten sowie Sprachwahl und -aufnahme. Der Akku im 104 Gramm wiegenden Mobiltelefon schafft nur eine Sprechzeit von lediglich 2,5 Stunden und hält im Stand-by-Betrieb rund 10 Tage durch.

O2 bringt das Nokia 7373 Pure Glamour ab Ende September 2007 zum Preis von 199,99 Euro auf den Markt. Dieser Preis gilt aber nur bei Abschluss eines zwei Jahre laufenden Genion-L-Vertrages. Einen Preis ohne Vertrag nannte O2 nicht. Insgesamt wird dieses Sondermodell nur 999 Mal verkauft.


eye home zur Startseite
scara 17. Sep 2007

afaik beschreibt das Wort "Kristall" eine dreidimensionale Form eines Körpers und nicht...

Turd 16. Sep 2007

purer neid würd ich sagen...

tonydanza 16. Sep 2007

immerhin hat er ein häschen und lässt sich nicht, wie die apple-fanbois, die möhre von...

Nachfrager 16. Sep 2007

Genau, ich will bitte eine Quellenangabe woher du weißt, dass man mit dem Tier nicht...

Fritz G. 16. Sep 2007

Über Geschmack ließe sich villeicht streiten, aber dieser Glasperlen-Schund ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Tetra GmbH, Melle
  2. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt
  3. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  4. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants, Großraum Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben abstauben
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  2. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  3. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Bei der Telekom wohl eher weniger

    JohnnyDoh | 20.01. 23:56

  2. Re: Auch mit opensource Treibern? nvidia kann...

    Porterex | 20.01. 23:45

  3. Re: Briefpost? Warum nicht etwas hochmodernes...

    TechnikSchaaf | 20.01. 23:38

  4. Re: verständlicher move nach vega_mobile ...

    p4m | 20.01. 23:34

  5. Re: Head of Problem !!

    Ach | 20.01. 23:33


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel