Zeno - Sprechender Roboterjunge mit externem Gehirn

Die für die Analyse der Bilddaten und die Entscheidungsfindung genutzte Massive-Software soll es Zeno ermöglichen, selbst zu navigieren und mit Gesichtsausdrücken und Bewegungen auf das in der Umgebung Gesehene zu reagieren. Hanson hat dazu eine "Charakter-Engine" entwickelt, die auch eine Spracherkennung mit künstlicher Intelligenz verknüpft. Damit soll Zeno Antworten geben, entsprechend reagieren und die Gesichter von Sprechern ihren Stimmen zuordnen sowie sich an sie und ihre Namen erinnern können.

Stellenmarkt
  1. SAP Anwendungsbetreuer Sales/SAP Consultant SD (m/w/d)
    Vivawest Wohnen GmbH, Gelsenkirchen
  2. Sachbearbeitung (m/w/d) im Referat 8506 "Dienstleistungszentren Ländlicher Raum, Berufsbildung und Beratung Agrar- und Hauswirtschaft"
    Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Mainz
Detailsuche

Mit seiner synthetischen Sprachausgabe und künstlicher Intelligenz soll Zeno als Gesprächspartner dienen können, wovon aber vermutlich nicht zu viel erwartet werden sollte. Darüber hinaus ist Zeno vermutlich auch Erzähler, denn rund um den "Roboter-Jungen" strickt Hanson Robotics noch eine Science-Fiction-Geschichte und hofft, sie Film- und Comic-Produzenten anbieten zu können.

Der etwa 43 cm hohe Zeno wiegt etwa 2,7 kg und bezieht seine Energie von Lithium-Polymer-Akkus. Sobald der Akku nicht mehr genug Energie liefern kann, bittet der kindliche Roboter seinen Besitzer um Hilfe und drängt ihn zum Aufladen. Laut offiziellem Zeno-Blog hält der kleine Racker derzeit nur 20 Minuten durch.

"Zenos vordefinierte Bewegungen und Aktionen haben unbegrenzte Permutationen und er wird mit der Zeit intelligenter und bekommt mehr [von seiner Umwelt] mit", so David Hanson. Das Ziel sei es, ihn als Kinderspielzeug auf den Markt zu bringen, das den Kindern auch etwas beibringen kann. Die in Zeno steckende Technik hat laut David Hanson ein großes Potenzial für den Heimunterhaltungsmarkt.

Bis das Spielzeug reif für die Massenproduktion ist, wird aber noch einige Zeit vergehen. Später sollen auch noch weitere Roboter folgen, die ebenfalls Teil der RoboKind-Serie sind, die Hanson Robotics mit Zeno starten will. Bekannt wurde das texanische Unternehmen Hanson Robotics u.a. durch seinen laufenden und redenden Albert-Einstein-Roboter sowie seinen den Science-Fiction-Autor Philip K. Dick imitierenden Konversationsroboter.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Zeno - Sprechender Roboterjunge mit externem Gehirn
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

ppirokke 19. Jun 2008

Wenn es mit dem Entfernungseinschätzen alles wäre, warum die Augen so positioniert...

Jay Äm 17. Sep 2007

Das ist ja fast wie ein echter Jugendlicher - "externes Gehirn" - das läuft bei vielen...

TrollSec 16. Sep 2007

Don't feed the troll!

'73 14. Sep 2007

Ja. Sieht aus wie Plastik-Ramsch aus der Cornflakes-Packung. Nachdem der Hund drauf rum...

trademark 14. Sep 2007

und "mercedes" ist ein weiblicher vorname ... oder "ariel" ein männlicher ...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /