• IT-Karriere:
  • Services:

Windows-Mobile-Smartphones bearbeiten Office-2007-Dateien

DocumentsToGo für Windows Mobile erstmals in deutscher Sprache

Besitzer eines Smartphones mit Windows Mobile 6 warten darauf, dass Microsoft endlich sein Versprechen einhält und die fehlende Unterstützung für das Dateiformat von Office 2007 nachreicht. Derweil springt DataViz in die Bresche und bringt die mobile Office-Software DocumentsToGo mit Unterstützung für das Dateiformat von Office 2007 - erstmals auch mit deutschsprachiger Oberfläche.

Artikel veröffentlicht am ,

DataViz bietet die aktuelle Version von DocumentsToGo Premium mit Office-2007-Unterstützung allerdings derzeit nur für Windows-Mobile-Geräte ohne Touchscreen-Unterstützung an. Damit kann die Office-Software auf der Mehrzahl der am Markt befindlichen Windows-Mobile-Geräten nicht verwendet werden. Während Microsoft die Unterstützung des Dateiformats von Office 2007 nur für Windows Mobile 6 angekündigt hat, arbeitet die DataViz-Lösung auch mit Geräten, auf denen noch Windows Mobile 5 läuft.

Stellenmarkt
  1. ADAC Versicherung AG, München
  2. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München

Documents To Go Premium Edition in der Version 3.0010 öffnet Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien, wenn diese im Format von Office 2007 vorliegen. Zudem können die Dokumente im Office-2007-Format gespeichert werden. Die Dokumente sollen sich ohne Konvertierung direkt auf dem mobilen Begleiter bearbeiten lassen, ohne dass es zu Datenverlusten kommt. Eine Unterstützung für das Office-Dateiformat OpenDocument (ODF) bietet die DataViz-Software aber nicht an.

Als weitere Neuerung können Dokumente automatisch als ZIP-Datei komprimiert werden, bevor sie per E-Mail versendet werden, um die Größe des Dateianhangs zu verringern. Zudem kann DocumentsToGo PowerPoint-Präsentationen im Vollbildmodus abspielen.

DocumentsToGo 3.0010 Premium Edition kann bei DataViz unter anderem mit deutschsprachiger Oberfläche zum Preis von 29,99 US-Dollar bezogen werden. Besitzer der Version 3.000 erhalten ein kostenloses Upgrade auf die aktuelle Fassung. Die Software kann auf Smartphones mit Windows Mobile 5 in der Smartphone-Edition sowie Windows Mobile 6 in der Standard-Ausführung verwendet werden. Für andere Windows-Mobile-Versionen ist die Software nicht geeignet.

Für den Sommer 2007 hatte Microsoft im Februar 2007 anlässlich der Vorstellung von Windows Mobile 6 versprochen, ein Update nachzulegen, um das Dateiformat von Office 2007 zu unterstützen. Bislang hat Microsoft dieses Update für Windows Mobile 6 aber noch nicht fertig und einen neueren Termin hat der Software-Konzern aus Redmond noch nicht genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 14,99€

quiet.letter 13. Sep 2007

Warum kauft Microsoft DataViz nicht eigentlich?


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt

Die beiden Grundmodelle von Samsungs Galaxy-S21-Serie kommen ohne abgerundete Displays und mit bekannten Kameras.

Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt Video aufrufen
Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
  3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken

Samsung QLED 8K Q800T im Test: 8K im Fernseher reicht nicht aus
Samsung QLED 8K Q800T im Test
8K im Fernseher reicht nicht aus

Samsungs Q800T-Fernseher stellt viele Pixel auf einem großen Bildschirm dar. Der relativ preisgünstige Einstieg in 8K hat aber Schwächen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Samsung-Smartwatches EKG und Blutdruckmessung kommt nach Deutschland
  2. Anzeige Angebote der Woche - Galaxy S21, Speichermedien und mehr
  3. Korea Samsung-Chef erneut wegen Korruption verurteilt

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


      •  /