Abo
  • Services:

Neue PS3-Firmware für robusteres PlayStation Network

Version 1.93 löst die 1.92 ab

Mit der Veröffentlichung der recht umfangreichen Download-Version des Ballerspiels "Warhawk" hatte Sony Computer Entertainmemt mit überlasteten Servern zu kämpfen. Das könnte einer der Gründe sein, warum nun so schnell eine weitere neue Firmware für die PlayStation 3 nachgeschoben wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Erst Anfang September 2007 erschien die PS3-Firmware 1.92 - mit der nur wenige Tage später aufgetauchten Version 1.93 folgt nun noch eine neue Firmware. Bei der Beschreibung bleibt Sony Computer Entertainment knapp, nach dem Update soll sich die "Netzwerkstabilität" verbessern. In Japan ist die Firmware 1.93 bereits verfügbar, in den USA und Europa dürfte sie im Laufe des Tages folgen.

Stellenmarkt
  1. Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft A/S & Co KG, Hamburg
  2. 1WorldSync GmbH, Köln

Das vom Sony-Studio Incognito Entertainment entwickelte Warhawk ist das erste Vollpreisspiel im PlayStation Network (PSN) und seit Ende August 2007 erhältlich. Der Kunde muss dazu fast 800 MByte auf die PS3-Festplatte herunterladen. Nach dem Verkaufsstart über das PSN kam es laut Sony Computer Entertainment Deutschland zu Verbindungsproblemen, das Interesse sei sehr groß gewesen.

Auf Blu-ray Disc wird das Netzwerkspiel ab 26. September 2007 in Europa auch regulär in den Handel kommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-44%) 11,11€
  2. 4,99€
  3. 29,95€
  4. 49,86€

Missingno. 15. Sep 2007

Das ist auch immer wieder interessant. Wenn ich sage, dass ich aus mehreren Quellen...

BigRib 13. Sep 2007

Für die PSP gibs seit heute ebenfals ne neue Firmware 3.71 Die 1.93 wurde wegen den...


Folgen Sie uns
       


HMD zeigt das Nokia 210 (MWC 2019)

Das Nokia 210 ist ein 2,5G Featurephone.

HMD zeigt das Nokia 210 (MWC 2019) Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
    Tom Clancy's The Division 2 im Test
    Richtig guter Loot-Shooter

    Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
    Von Jan Bojaryn

    1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
    2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

      •  /