Studis erhalten Office 2007 zum Schnäppchenpreis

Zeitlich befristete Promotion-Aktion

Microsoft bietet in einer Promotion-Aktion eine spezielle Studentenversion von Office 2007 an. Bis zum 30. April 2008 bezahlen Studierende nur rund ein Drittel des Preises, der für die normale Studi-Version für das Office-Paket aus Redmond anfällt. Dafür gibt es dann auch noch einen größeren Funktionsumfang. Für Deutschland gilt das Angebot offenbar nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

In den USA, Kanada und Großbritannien können Studenten Office 2007 in der Ultimate-Ausführung derzeit zum Preis von 59,95 US-Dollar erwerben. Normalerweise kostet die Standard-Studentenversion von Office 2007 in den USA 149,- US-Dollar und umfasst dann die Textverarbeitung Word, die Tabellenkalkulation Excel, das Präsentationsprogramm PowerPoint und die Notizbuch-Software OneNote. Ansonsten bietet Microsoft Studenten noch die Professional-Ausführung von Office 2007 an.

Stellenmarkt
  1. Unterstützender technischer IT-Support (m/w/d)
    Europäische Schule München, Neuperlach
  2. Webdesigner / Grafiker (m/w/d)
    Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München
Detailsuche

In der Ultimate-Version von Office 2007 kommen zusätzlich zur Standard-Studi-Version Outlook mit dem Business Contact Manager, Access, Publisher, Groove sowie InfoPath in den jeweils aktuellen Fassungen dazu. In Frankreich, Italien und Spanien können Studierende auf das Angebot ab dem 20. September 2007 zurückgreifen. Die Promotion-Aktion endet am 30. April 2008.

Ein vergleichbares Angebot für Deutschland oder weitere europäische Länder ist offenbar nicht geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


nu_mal_langsam 15. Sep 2007

Um ehrlich zu sein, habe ich keine Ahnung, was du mit "Preiselastizitäten" oder...

LesenBildet 14. Sep 2007

Tja, hättest du den Artikel gelesen, würdest du wissen, daß es die besagte Studi-Version...

Nutzt das etwa... 14. Sep 2007

Ich hatte mal die Beta und kam damit einfach nicht zurecht. Viel zu hell und Datei-Menü...

Ekelpack 14. Sep 2007

Er will sagen, dass "handy" nichts anderes als "praktisch" oder aber "handwerklich...

Misanthrop79 14. Sep 2007

Gott! Seid ihr dämlich!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /