Abo
  • Services:

Googles lokale Suche verlässt Beta-Status

Google Maps mit Landkarten- und Satellitenbildansicht

Die lokale Suche von Google befand sich lange Zeit im Beta-Stadium. Nun hat Google die Beta-Phase beendet und bindet den Dienst als Neuerung in die Google-Hauptseite als Link ein. Mit Google Maps lassen sich Hotels, Restaurants oder Geschäfte finden, deren Position auf einer Landkarte oder auf Satellitenfotos gezeigt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Selbstverständlich kennt Google Maps auch die jüngsten Neuerungen des Dienstes. So lassen sich Zusatzkarten erstellen, um diese anderen Nutzern zur Verfügung zu stellen. Diese Funktion wurde im April 2007 in Google Maps integriert.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Auch die interaktive Routenplanung vom Juni 2007 ist nach wie vor in Google Maps zu finden. Seit langem gibt es die Möglichkeit, Routen über den Google-Dienst zu errechnen. Und durch die interaktive Routenplanung kann die errechnete Strecke bequem mit der Maus angepasst werden. Das kann etwa hilfreich sein, um auf einer errechneten Fahrtroute Sehenswürdigkeiten anzusehen oder Freunde zu besuchen, die sich in der Nähe befinden.

Google Maps zeigt Suchergebnisse in einer Kartenansicht oder auf Satellitenfotos. Dadurch lässt sich die Umgebung einer bestimmten Gegend recht gut erkennen. Bei Bedarf lassen sich diese beiden Ansichten auch kombinieren, so dass die Satellitenfotos mit Straßeninformationen versehen werden, was eine leichtere Orientierung verspricht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 34,99€
  2. 31,99€
  3. 33,99€

triplekiller 13. Sep 2007

maps ist super, kann es weiterempfehlen: kostenlos, immer verfügbar (falls inet...


Folgen Sie uns
       


Royole Flexpai - Hands on (CES 2019)

Das Flexpai von Royole ist das erste kommerziell erhältliche Smartphone mit faltbarem Display. Ein erster Kurztest des Gerätes zeigt, dass es noch einige Probleme mit der Software hat.

Royole Flexpai - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  2. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor
  3. Turing-Grafikkarte Nvidia plant Geforce RTX 2060

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /