Abo
  • Services:
Anzeige

ReactOS 0.3.3 verbessert Windows-Kompatibilität

Windows-Alternative weiter im Alpha-Stadium

Mit ReactOS 0.3.3 ist nun eine weitere Entwicklerversion des freien Betriebssystems erschienen. ReactOS soll zu Windows kompatibel sein und unterstützt in der neuen Version weitere Programme, die Hardware-Unterstützung wurde ebenfalls verbessert.

ReactOS 0.3.3
ReactOS 0.3.3
ReactOS 0.3.3 ist der direkte Nachfolger von ReactOS 0.3.1, da die Version 0.3.2 auf Grund verschiedener Probleme nicht veröffentlicht wurde. Der Kernel in der neuen Version wurde im Hinblick auf die Kompatibilität zu Windows NT 5.2 - besser bekannt als Windows 2003 Server - überarbeitet, zugleich soll die Hardware-Unterstützung verbessert worden sein.

Anzeige

Die Systemtreiber wurden ebenfalls überarbeitet, was zu einer höheren Stabilität des Systems führen soll. Dennoch bleibt ReactOS im Alpha-Stadium, weshalb die Entwickler auch empfehlen, die Software innerhalb einer Virtualisierungssoftware zu installieren.

Neu ist ein Download-Werkzeug, über das sich per Mausklick verschiedene vorausgewählte Programme installieren lassen, die garantiert unter ReactOS laufen sollen. Möglich wird dies durch die verbesserte Unterstützung für Win32-Applikationen, durch die nun auch einige weitere Spiele funktionieren sollen.

Neben Installations- und Live-CD von ReactOS 0.3.3 stehen auch bereits vorgefertigte Qemu- und VMware-Images zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Moses 14. Sep 2007

aja... alles klar, etstmal vielen dank für die ausführliche antwort und die zeit die du...

Colin Finck 14. Sep 2007

... der wiederum nicht die Shell-Komponenten von Windows verwendet. Ein Beispiel wären...

raccoon 13. Sep 2007

sinnig währe ein os welches bereits eine virtualisierung bereit stellt(so dass man...

Linux ist eine... 13. Sep 2007

Seit ich eine Konsole habe, läuft Windows bei mir nur noch ab und zu (ca. 5% der Zeit...

It's Me 13. Sep 2007

Du kannst die explorer.exe ja abschießen und dann nen eigenen Window Manager draufmachen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Zühlke Engineering GmbH, Stuttgart
  4. über Duerenhoff GmbH, Augsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 264€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Ich hab viel in Behörden und behördenählichen...

    plutoniumsulfat | 02:00

  2. Re: Gute Shell

    Hello_World | 01:50

  3. Re: Weg mit den Deutschen SIMs - so mache ich es...

    floewe | 01:49

  4. Re: Was sind das für Preise?

    anonym | 01:46

  5. Re: Und jetzt bitte noch

    Köln | 01:33


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel