• IT-Karriere:
  • Services:

ReactOS 0.3.3 verbessert Windows-Kompatibilität

Windows-Alternative weiter im Alpha-Stadium

Mit ReactOS 0.3.3 ist nun eine weitere Entwicklerversion des freien Betriebssystems erschienen. ReactOS soll zu Windows kompatibel sein und unterstützt in der neuen Version weitere Programme, die Hardware-Unterstützung wurde ebenfalls verbessert.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

ReactOS 0.3.3
ReactOS 0.3.3
ReactOS 0.3.3 ist der direkte Nachfolger von ReactOS 0.3.1, da die Version 0.3.2 auf Grund verschiedener Probleme nicht veröffentlicht wurde. Der Kernel in der neuen Version wurde im Hinblick auf die Kompatibilität zu Windows NT 5.2 - besser bekannt als Windows 2003 Server - überarbeitet, zugleich soll die Hardware-Unterstützung verbessert worden sein.

Stellenmarkt
  1. EDAG Engineering GmbH, Wolfsburg
  2. Stadtverwaltung Eisenach, Eisenach

Die Systemtreiber wurden ebenfalls überarbeitet, was zu einer höheren Stabilität des Systems führen soll. Dennoch bleibt ReactOS im Alpha-Stadium, weshalb die Entwickler auch empfehlen, die Software innerhalb einer Virtualisierungssoftware zu installieren.

Neu ist ein Download-Werkzeug, über das sich per Mausklick verschiedene vorausgewählte Programme installieren lassen, die garantiert unter ReactOS laufen sollen. Möglich wird dies durch die verbesserte Unterstützung für Win32-Applikationen, durch die nun auch einige weitere Spiele funktionieren sollen.

Neben Installations- und Live-CD von ReactOS 0.3.3 stehen auch bereits vorgefertigte Qemu- und VMware-Images zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Alien 1 - 6 Collection inkl. Alien-Ei für 126,99€, Ash vs. Evil Dead 1 - 2 + Figur für...
  2. (u. a. Stronghold Crusader 2 für 2,99€, WoW Gamecard Prepaid 30 Tage für 12,49€, FIFA 20 PC...
  3. 299,00€ (Bestpreis!)

Moses 14. Sep 2007

aja... alles klar, etstmal vielen dank für die ausführliche antwort und die zeit die du...

Colin Finck 14. Sep 2007

... der wiederum nicht die Shell-Komponenten von Windows verwendet. Ein Beispiel wären...

raccoon 13. Sep 2007

sinnig währe ein os welches bereits eine virtualisierung bereit stellt(so dass man...

Linux ist eine... 13. Sep 2007

Seit ich eine Konsole habe, läuft Windows bei mir nur noch ab und zu (ca. 5% der Zeit...

It's Me 13. Sep 2007

Du kannst die explorer.exe ja abschießen und dann nen eigenen Window Manager draufmachen...


Folgen Sie uns
       


Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man mit DeepFaceLab arbeitet.

Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial Video aufrufen
Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

    •  /