Abo
  • IT-Karriere:

SiSi - Software übersetzt in Gebärdensprache

Software unterstützt die British Sign Language (BSL)

Unter dem Namen "Say It Sign It", kurz SiSi, hat IBM Research eine Software vorgestellt, die gesprochene Sprache in Gebärdensprache übersetzt und durch einen Avatar darstellt. Entwickelt wurde SiSi von Studenten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das System unterstützt die "British Sign Language" (BSL), die laut IBM von rund 55.000 Menschen genutzt wird. Entwickelt wurde das System zusammen mit der Universität East Anglia, die für die Animation der Gebärdensprache verantwortlich sind, und dem RNID (Royal National Institute for Deaf People).

Video: Demonstration von SiSi

Stellenmarkt
  1. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  2. Pongs Technical Textiles GmbH, Düsseldorf, Pausa-Mühltroff

Zudem ist eine Spracherkennung integriert, die die gesprochene Sprache erkennt. SiSi übersetzt die erkannten Wörter dann in die entsprechenden Gebärden und stellt diese durch einen Avatar in BSL dar.

Entstanden ist SiSi im Rahmen von IBMs Programm Extreme Blue, bei dem Studenten mit Unterstützung von IBM zwölf Wochen an Projekten arbeiten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249,00€ + Versand
  2. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  3. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)
  4. 299,00€

1337 24. Mai 2008

was soll da so schwer dran sein? o.O

Ja 13. Sep 2007

Klasse!

weltraumMonster 13. Sep 2007

http://imgs.xkcd.com/comics/braille.png sighted people suck


Folgen Sie uns
       


Motorola One Vision - Hands on

Das zweite Android-One-Smartphone von Motorola heißt One Vision. Es hat eine 48-Megapixel-Kamera von Samsung, die vor allem auf gute Aufnahmen bei schwachem Licht optimiert wurde. Das Smartphone mit dem 7:3-Display kommt Ende Mai 2019 für 300 Euro auf den Markt.

Motorola One Vision - Hands on Video aufrufen
Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

Azure Speech Service: Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller
Azure Speech Service
Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller

Build 2019 Moderne Architektur, große Fenster, ein Zen-Garten: Microsofts Campus wirkt außen modern und aufgeräumt. Präsentationen entstehen trotzdem in einem fensterlosen Raum, in dem sich Hardware und Werkzeug stapeln. Microsoft zeigt dort auch eine ungeskriptete Version seiner Spracherkennungssoftware.
Von Oliver Nickel

  1. Beta Writer Algorithmus schreibt wissenschaftliches Buch
  2. Google Neuer KI-Rat soll Googles ethische Richtlinien umsetzen
  3. Affectiva KI erkennt die Gefühle von Autofahrern

    •  /