Abo
  • Services:
Anzeige

Tintenstrahldrucker stehen Pate für ein Medikamentenpflaster

Pflaster spritzt Arzneimittel über Mikronadeln direkt unter die Haut

Als Nebenprodukt seines Tintenstrahldrucker-Know-hows hat HP ein Pflaster entwickelt, das einem Patienten über den Tag verteilt feinste Dosen verschiedener Medikamente über die Haut zuführen soll. Die irische Firma Crospon will für das Pflaster nun die Zulassung der Gesundheitsbehörden erlangen und anschließend die Vermarktung übernehmen, HP erhält für die Patente entsprechende Lizenzzahlungen.

Das Pflaster soll Pillen oder Spritzen überflüssig machen, die Wirkstoffe sollen ähnlich wie bei Nikotinpflastern über die Haut in den Körper gelangen. Dabei ermöglicht der Flicken das Zuführen von verschiedenen Medikamenten zeitversetzt, so dass sich die Wirkstoffe nicht gegenseitig stören. Neben der exakten Zeitsteuerung ermöglicht das Pflaster auch eine Abfrage der Medikamentenhistorie des Patienten und eine Überprüfung der Interaktion verschiedener Wirkstoffe in einer entsprechenden Wirkstoffliste.

Anzeige

Die von HP entwickelte Technik basiert auf Mikronadeln, die ganz leicht in die Haut ritzen. Diese Nadeln sollen die Medikamente schnell in die Blutbahn bringen, dadurch sollen genauere und damit auch kleinere Dosierungen möglich werden.

Diese neue Art der Medikamentenversorgung entstand bei HP ursprünglich aus der Vorgabe heraus, Druckertechnologien für andere Märkte nutzbar zu machen. Das Verteilen von Medikamenten ähnelt dem Prinzip, das Tintenstrahldruckern beim Aufbringen der Tinte auf Papier zu Grunde liegt. Auch hier geht es darum, möglichst feine Tröpfchen auf eine Oberfläche zu übertragen.


eye home zur Startseite
nGast 13. Sep 2007

Heise über t-dsl aus FR tut auch nicht. Ich nutze einen offenen Proxy http://www.dmoz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  2. ESCRYPT GmbH, Bochum
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ mit Gutschein VFL6ESJY
  2. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 206,39€)
  3. 189€

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Anforderung beim Spaceshuttle...

    chithanh | 06:26

  2. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    wlorenz65 | 05:54

  3. Re: Die US Regierung...

    honna1612 | 05:11

  4. Re: Vor dem Ausdrucken nachdenken...

    p4m | 05:01

  5. Re: Einzig relevante Frage: Meltdown durch JS im...

    narea | 04:30


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel