Abo
  • Services:

CSS3 Grid Layout: Webseiten-Layout wie bei Zeitungen

Insgesamt sind also sechs logische Spalten plus zwei Abstände definiert, wobei zwei Gitterspalten jeweils eine Textspalte ausmachen. Das Bild wird nun links an der vierten Gitterspalte und unterhalb der ersten Gitterreihe mit "float-offset" positioniert. Dabei orientiert sich die Positionierung an "float". "4gr" steht für vier Grid Units, wobei jede Gittereinheit sich durch den Abstand zwischen zwei Gitterlinien definiert, also die Abstandsangabe 0.5in unter grid-columns mitgezählt wird.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, München
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Die grobe Positionierung ist bereits mit %22float%22 möglich. Das Gitter erlaubt hingegen eine präzisere Positionierung von Elementen, die sonst unmöglich wäre, so der Working Draft. Gegenüber Tabellen besteht zudem der Vorteil, dass Änderungen am Layout recht einfach durchzuführen sein sollten.

Mit dem Grid Positioning Module zeigt sich zudem Microsofts Bemühen, an CSS3 aktiv mitzuarbeiten, so dass davon auszugehen ist, dass CSS3 in zukünftigen Versionen des Internet Explorers Einzug finden wird. Die Autoren des Arbeitsentwurfs Alex Mogilevsky und Markus Mielke sind beide für den Konzern aus Redmond tätig.

Da sich alle Empfehlungen für erweiterte Layouts noch im Entwurfsstadium befinden, ist die Benutzung der CSS3-Techniken in nächster Zeit noch nicht möglich. Das W3C empfiehlt die Nutzung von CSS3 erst ab dem Status einer Candidate Recommendation (CR). Vor diesem befindet sich jedoch erst der Last Call bzw. eventuell weitere Working Drafts. Das W3C verweist zudem auf die Media Queries, da das Grid Layout sich nicht unbedingt für jeden Fall eignet.

Die experimentelle Nutzung ist bei einigen Browsern vereinzelt vorher möglich. Die meisten Browser unterstützen etwa experimentelle CSS-Eigenschaften, die mit dem Präfix "-o-" für Opera, "-moz-" für Gecko oder "-webkit-" für Webkit-Browser versehen sind. Von der allgemeinen Nutzung ist jedoch abzuraten, da die Module noch geändert werden können und teilweise voneinander abhängig sind.

 CSS3 Grid Layout: Webseiten-Layout wie bei Zeitungen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€
  3. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)

datenimperator 13. Sep 2007

Soll denn die zu erwartende Realität der mangelhaften Implementierungen dazu führen...

keinname 13. Sep 2007

Grids, Canvas, StackPanels, DockPanels... funktioniert alles wunderbar. Auch das Styling...

LeVito 13. Sep 2007

Das war/ist auch meine größte Hoffnung, als ich die Meldung gelesen habe. Leider geht...

LeVito 13. Sep 2007

Tabellenlayout muss nicht sein. Auch, wenn su "quick & dirty" manches erstmal einfacher...

Laury 12. Sep 2007

und ganz Oben stehen die Content-Strukturalisten, für die es eigentlich nur Text gibt...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Test

Das aktuelle XPS 13 entspricht vom Gehäuse her dem Vorgänger, allerdings sitzt die Webcam nun oberhalb des Displays und vor dem matten Panel befindet sich keine spiegelnde Scheibe mehr. Zudem fallen CPU-Geschwindigkeit und Akkulaufzeit höher aus.

Dell XPS 13 (9380) - Test Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Fido-Sticks im Test: Endlich schlechte Passwörter
Fido-Sticks im Test
Endlich schlechte Passwörter

Sicher mit nur einer PIN oder einem schlechten Passwort: Fido-Sticks sollen auf Tastendruck Zwei-Faktor-Authentifizierung oder passwortloses Anmelden ermöglichen. Golem.de hat getestet, ob sie halten, was sie versprechen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  2. E-Mail-Marketing Datenbank mit 800 Millionen E-Mail-Adressen online
  3. Webauthn Standard für passwortloses Anmelden verabschiedet

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    •  /