Spieletest: Alpha Prime - Doom & Fear auf Tschechisch

Alpha Prime
Alpha Prime
Für ein wenig Abwechslung im Balleralltag sorgen gelegentliche, sehr simple Rätsel, bei denen meist Schalter umgelegt und Objekte transportiert werden müssen, sowie ein paar Hacker-Einlagen: Immer mal wieder ist es möglich, Computersysteme zu bedienen und so etwa eine Laserschranke auszuschalten oder andere unpassierbare Stellen zugänglich zu machen. Die auf Dauer doch sehr monotonen Innenräume werden hingegen nur kurz verlassen, und die auch in Alpha Prime gebotene und mittlerweile fast zum Genre-Standard gewordene gebotene Bullet Time wirkt eher aufgesetzt denn wirklich gut ins Spielgeschehen integriert.

Stellenmarkt
  1. Release Managerin / Release Manager - Agile Software Integration
    Scheidt & Bachmann Fuel Retail Solutions GmbH, Mönchengladbach
  2. Product Manager (m/w/d) - UI/UX
    Bolinda Labs GmbH, Darmstadt, Home Office
Detailsuche

Alpha Prime
Alpha Prime
Zumindest optisch kann der in Osteuropa bereits 2006 veröffentlichte und auf einer von dem tschechischen Science-Fiction-Autor Ondrej Nef stammenden Geschichte basierende Titel überzeugen: Die Animationen sind stellenweise etwas abgehackt, das Charakter- und Level-Design aber durchaus ansehnlich.

Alpha Prime ist bereits im Handel erhältlich und kostet etwa 35,- Euro. Das Spiel hat von der USK keine Jugendfreigabe erhalten.

Fazit:
Alpha Prime ist sicherlich kein komplett überflüssiges Spiel - die Story ist vergleichsweise umfangreich, die Optik ansehnlich, der Schwierigkeitsgrad gerade für Profis eine wirkliche Herausforderung. Wirklich empfehlen kann man den Titel trotzdem nicht: In Sachen Gamedesign, Abwechslung und Atmosphäre sind die tschechischen Entwickler immer noch meilenweit von Genre-Meisterwerken wie FEAR entfernt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Alpha Prime - Doom & Fear auf Tschechisch
  1.  
  2. 1
  3. 2


RaiseLee 14. Sep 2007

Kann mich nur anschliessen, FEAR hab ich nie wirklich gespielt aber Doom3 wurde von...

DER GORF 14. Sep 2007

mh... Rechtschreibung war wohl an dem Tag nicht meine Stärke. Es muss natürlich heißen:

Ekelpack 13. Sep 2007

Naja... man muss sich aber nicht zwingen gleich immer diesen ganzen Elektroschrott...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fernsehen
Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung

Satelliten-Fernsehen ist die beste Möglichkeit, sich eine private Film- und Seriendatenbank aufzubauen. Wir zeigen, welche Technik gebraucht und wie sie eingerichtet wird.
Eine Anleitung von Mathias Küfner

Fernsehen: Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Entlastungspaket: Länder stimmen für 9-Euro-Ticket
    Entlastungspaket
    Länder stimmen für 9-Euro-Ticket

    Der Bundesrat hat das Entlastungspaket bewilligt. ÖPNV-Verkehrsverbünde starten in den nächsten Tagen den Verkauf des 9-Euro-Tickets.

  3. Missbrauchs-Vorwürfe: SpaceX zahlte 250.000 US-Dollar Abfindung
    Missbrauchs-Vorwürfe
    SpaceX zahlte 250.000 US-Dollar Abfindung

    Elon Musk soll einer Flugbegleiterin Geld für Sex angeboten haben. SpaceX zahlte für eine Geheimhaltungsvereinbarung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /