Abo
  • Services:
Anzeige

Gerücht: PlayStation 3 und PlayStation 2 werden billiger

Ars-Technica-Maulwurf will Sonys Pläne wissen

Glaubt man der ungenannten Quelle von Ars Technica, so werden bald nicht nur die 80-GByte-PlayStation-3 und die PlayStation 2 im Preis sinken, sondern auch eine günstigere PlayStation 3 mit 40-GByte-Festplatte vorgestellt. Die Ars-Technica-Quelle lag bereits bei der Xbox 360 mit HDMI richtig; noch hat Sony Computer Entertainment aber nichts Offizielles bezüglich der neuen Gerüchte angekündigt.

Glaubt man dem Insider, den Ars Technica anonym zitiert, so plant Sony Computer Entertainment, die PlayStation 3 mit 80-GByte-Festplatte bald von derzeit 599,99 auf dann 499,99 US-Dollar im Preis zu senken.

Anzeige

Nachdem dieses Modell die PlayStation 3 mit 60-GByte-Festplatte in den USA ablöst, scheint nun auch noch ein Nachfolger für die eingestellte 20-GByte-PlayStation 3 in Planung zu sein. Dem bisher unbestätigten Gerücht zufolge handelt es sich dabei um eine PlayStation 3 mit 40-GByte-Festplatte für 399,99 US-Dollar.

Mit dem 40-GByte-Modell könnte der Hersteller das Interesse ankurbeln - zumal der Preisunterschied zum 80-GByte-Modell nachvollziehbar wirkt. Insbesondere wenn dem teureren Modell noch der Blu-ray-Film Spider-Man 3 beiliegen wird.

Auch für die PlayStation 2 soll dem Ars-Technica-Bericht zufolge eine weitere Preissenkung ins Haus stehen. Damit soll sie auf 99,99 US-Dollar sinken.

Ob Ars Technicas Insider Recht hat, wird sich voraussichtlich zur Tokyo Game Show zeigen, die vom 20. bis 23. September 2007 in Japan - dem Heimatland von Sony Computer Entertainment - stattfindet. Offiziell will der Hersteller wie gewohnt nichts zu den Gerüchten sagen: "Furchtbar viele Leute behaupten, über die Pläne zur PlayStation Bescheid zu wissen. Und diejenigen, die es nicht tun, sind mit Spekulationen beschäftigt. Natürlich kommentieren wir solche Spekulationen nicht", so die vorhersehbaren Worte von Nick Sharples, der die Öffentlichkeitsarbeit von Sony Computer Entertainment Europa leitet.

Sony hat wiederholt Kritik auch von seinen Partnern abbekommen, vor allem da die PlayStation 3 nicht den Markt im Sturm eroberte. Kürzlich gab es dann auch noch Kritik seitens des auch von der PlayStation-3-Plattform generell enttäuschten japanischen Publishers Square Enix (u.a. Final Fantasy). Die Kritik an der PS3 wies Sony stets zurück und zeigte anhand von Zahlen, dass die PS3 der PS2 nacheifere - allerdings ist der Markt auch größer geworden und das Interesse an Spielekonsolen generell gestiegen. Währenddessen zieht Nintendo mit seiner Spielekonsole Wii an der Xbox 360 vorbei und hat auch die PS3 weit hinter sich gelassen. Dennoch erinnert Sony dabei an die PlayStation 2, die noch nicht tot ist und immer noch weit häufiger verkauft wird als die sogenannten drei Next-Generation-Konsolen.


eye home zur Startseite
Lähm 06. Jan 2008

Missingno. 12. Sep 2007

Fazit Mit dem Toshiba HD-E1 bringt Toshiba jetzt auch in Europa den ersten HD DVD-Player...

sutz2001 12. Sep 2007

Grafik & neuste Technik != Spielspass. Ich habe bei einem Kollegen mal die PS3...

ghost_zero 11. Sep 2007

Allerdings ist hier die Bezeichnung falsch gewählt, den GiB ist dann das was die...

POW 11. Sep 2007

Also wenns wirklich 400€ für die konsole werden würde ich sie mir nächstes jahr...


nexem.info - Der News-Blog / 13. Sep 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. PHOENIX CONTACT Electronics GmbH, Bad Pyrmont
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

  2. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe

  3. Square Enix

    PC-Version von Final Fantasy 15 braucht 155 GByte auf der HD

  4. Vertriebsmodell

    BMW und Mercedes wollen Auto-Abos anbieten

  5. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  6. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  7. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  8. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  9. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  10. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Gute Shell

    Tuxgamer12 | 08:24

  2. Re: Ich verstehe den Sinn dahinter nicht

    Hakuro | 08:24

  3. Re: "Wenn es einen elektrischen Supersportwagen...

    Psy2063 | 08:24

  4. Re: Gibt auch schon Hersteller unabhängige Vermietung

    Geistesgegenwart | 08:21

  5. Re: Gute Touchscreenbedienung ist Knöpfen weit...

    CopyUndPaste | 08:20


  1. 07:56

  2. 07:39

  3. 07:26

  4. 07:12

  5. 19:16

  6. 17:48

  7. 17:00

  8. 16:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel