Abo
  • Services:

Wii Zapper - Armbrust-Training mit Zelda-Held

Neues Wii-Zubehör vermutlich erst Anfang 2008 in Europa erhältlich

Der auf der E3 2007 angekündigte Wii Zapper wird im Paket mit einem Zelda-Minispiel kommen, wie Nintendo nun ankündigte. In das Gestell werden die Wii-Controller gesteckt und simulieren dann eine Schusswaffe.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der E3 wurde schon angedeutet, dass eine Software beiliegen wird - nun meldete Nintendo in den USA, dass es sich dabei um "Link's Crossbow Training" handeln wird. Die in den Wii Zapper gesteckte Wiimote und der Nunchuk werden damit aber in dem Fall nicht zur Pistole, sondern - wie es sich für die Fantasy-Welt von Zelda eher geziemt - zu einer sportlich verwendeten Armbrust. Das Zielen soll damit laut Nintendo sehr präzise möglich sein.

Wii Zapper - Nintendos Shooter-Zubehör
Wii Zapper - Nintendos Shooter-Zubehör
Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Hanseatisches Personalkontor, Dachau (Erdweg)

Vom Stil her soll das Armbrust-Training dem Vollpreis-Spiel "The Legend of Zelda: Twilight Princess" entsprechen. Auch in Link's Crossbow Training steuert der Spieler den Zelda-Helden Link und muss eine Reihe von Tests absolvieren, um seine Armbrust-Schießkunst zu verbessern. Erst sind es nur unbewegliche Zielscheiben und dann später auch verschiedene Arten bewegte Gegner.

Nicht nur Nintendo, auch andere Publisher wollen den Wii Zapper für ihre Spiele nutzen, darunter Capcoms Zombie-Hatz "Resident Evil: The Umbrella Chronicles", Segas "Ghost Squad" und EAs Zweiter-Weltkriegs-Shooter "Medal of Honor Heroes 2". Letzterer wird auch Online-Gefechte mit bis zu 32 Spielern ermöglichen. Nintendo weist in dem Zusammenhang mit den eher für Erwachsenen gedachten Spielen Eltern darauf hin, dass sie über die Wii-Einstellungen bestimmen können, welche Spiele ihre Kinder nutzen dürfen - und welche nicht.

Der Wii Zapper nebst Link's Crossbow Training soll in den USA ab 19. November 2007 für 19,99 US-Dollar verfügbar sein. Ob das Zubehör es noch im Jahr 2007 auch nach Europa schafft, bleibt abzuwarten. Von Nintendo Deutschland war dazu noch nichts in Erfahrung zu bringen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. (-35%) 38,99€

ârrawy 12. Sep 2007

Eine vollautomatische SniperRifle o.O? Was soll das den für ein scheiss sein Herr...

ME_Fire 11. Sep 2007

Das gibts bei der Wii leider nicht auf Systemebene sondern höchstens in einzelnen...

kalas 11. Sep 2007

Hallo, Hat Nintendo eigentlich Baten Kaitos Origins nach dem US-Release 2006 auch noch...


Folgen Sie uns
       


HTC Vive Pro - Test

Das HTC Vive Pro ist ein beeindruckendes Headset und ein sehr gutes Gesamtkonzept. Allerdings zweifeln wir am Erfolg des Produktes in unserem Test - und zwar wegen des sehr hohen Kaufpreises und fehlenden Zubehörs.

HTC Vive Pro - Test Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /