Apple iPod touch - Keine Eingabe neuer Termine möglich

Kalender im iPod touch kann Termine nur anzeigen

Der iPod touch ähnelt in vielen Funktionen dem iPhone von Apple. Aber in einem Punkt fehlt eine wichtige Funktion: Wie bei den bisherigen iPod-Modellen fehlt auch dem Neuling die Möglichkeit, neue Termine über das Gerät einzugeben. Neue Kalendereinträge gelangen nur über eine Synchronisation auf den mobilen Musik-Player.

Artikel veröffentlicht am ,

iPod touch
iPod touch
Als Apple den iPod touch in der vergangenen Woche vorgestellt hatte, verschwieg der Hersteller die Tatsache, dass der Anwender auf dem Gerät keine neuen Termine in den Kalender eintragen kann. Der auf einem iPhone zu findende Eintrag zum Anlegen eines neuen Termins fehlt aus unerfindlichen Gründen im Kalender des iPod touch.

Wie Gizmodo belegt, haben die Apple-Webseiten zunächst fälschlich behauptet, dass sich mit dem iPod touch neue Termine im Kalender anlegen lassen. Diese Textpassage wurde mittlerweile entfernt, aber es fehlt jeder Hinweis darauf, dass dies nicht möglich ist. Denn über die Soft-Tastatur des Touchscreens lassen sich ansonsten auch Kontakte, Webadressen oder andere Daten eingeben. Warum das Anlegen neuer Termine im iPod touch offenbar ganz gezielt deaktiviert wurde, bleibt erstmal Apples Geheimnis.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Strangers Night 12. Sep 2007

mehr in den Hintergrund gedrängt werden. Nur, wer kauft jetzt ein iphone ohne UMTS/HDSPA...

Tenschman 11. Sep 2007

Ich stell mir nur gerade vor wie jemand in einem Kostüm für den iPod Touch kommen...

appletastisch 11. Sep 2007

Ähmmmm was ihr hier bisschen verkennt ist die Tatsache, dass ein Ipod ein MP3 PLAYER ist...

Coma2nd 11. Sep 2007

Ich kann unter Safari (3.0.3) über Gmail nicht mit meinen Kontakten chatten. DAS ist...

knalli 11. Sep 2007

Cool, dann erkläre *ich* mal :P Man kann darüber ja nur spekulieren, aber ich könnte mir...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /