Abo
  • Services:

Apple iPod touch - Keine Eingabe neuer Termine möglich

Kalender im iPod touch kann Termine nur anzeigen

Der iPod touch ähnelt in vielen Funktionen dem iPhone von Apple. Aber in einem Punkt fehlt eine wichtige Funktion: Wie bei den bisherigen iPod-Modellen fehlt auch dem Neuling die Möglichkeit, neue Termine über das Gerät einzugeben. Neue Kalendereinträge gelangen nur über eine Synchronisation auf den mobilen Musik-Player.

Artikel veröffentlicht am ,

iPod touch
iPod touch
Als Apple den iPod touch in der vergangenen Woche vorgestellt hatte, verschwieg der Hersteller die Tatsache, dass der Anwender auf dem Gerät keine neuen Termine in den Kalender eintragen kann. Der auf einem iPhone zu findende Eintrag zum Anlegen eines neuen Termins fehlt aus unerfindlichen Gründen im Kalender des iPod touch.

Wie Gizmodo belegt, haben die Apple-Webseiten zunächst fälschlich behauptet, dass sich mit dem iPod touch neue Termine im Kalender anlegen lassen. Diese Textpassage wurde mittlerweile entfernt, aber es fehlt jeder Hinweis darauf, dass dies nicht möglich ist. Denn über die Soft-Tastatur des Touchscreens lassen sich ansonsten auch Kontakte, Webadressen oder andere Daten eingeben. Warum das Anlegen neuer Termine im iPod touch offenbar ganz gezielt deaktiviert wurde, bleibt erstmal Apples Geheimnis.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 225€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (u. a. Fractal Design Meshfy Light Tint 69,90€)

Strangers Night 12. Sep 2007

mehr in den Hintergrund gedrängt werden. Nur, wer kauft jetzt ein iphone ohne UMTS/HDSPA...

Tenschman 11. Sep 2007

Ich stell mir nur gerade vor wie jemand in einem Kostüm für den iPod Touch kommen...

appletastisch 11. Sep 2007

Ähmmmm was ihr hier bisschen verkennt ist die Tatsache, dass ein Ipod ein MP3 PLAYER ist...

Coma2nd 11. Sep 2007

Ich kann unter Safari (3.0.3) über Gmail nicht mit meinen Kontakten chatten. DAS ist...

knalli 11. Sep 2007

Cool, dann erkläre *ich* mal :P Man kann darüber ja nur spekulieren, aber ich könnte mir...


Folgen Sie uns
       


Bewerbungsgespräch mit der KI vom DFKI - Bericht

Wir haben uns beim DFKI in Saarbrücken angesehen, wie das Training von Bewerbungsgesprächen mit einer Künstlichen Intelligenz funktioniert.

Bewerbungsgespräch mit der KI vom DFKI - Bericht Video aufrufen
Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
Windenergie
Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  2. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise
  3. Windenergie Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Einfuhrsteuern: Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?
Einfuhrsteuern
Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?

Bei einem No-Deal-Brexit könnten viele britische Produkte teurer und schwerer lieferbar werden - auch der populäre Bastelrechner Raspberry Pi. Mit genauen Prognosen tun sich deutsche Elektronikhändler derzeit schwer, doch decken sie sich schon vorsorglich mit den Komponenten ein.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. UK und Gibraltar EU-Domains durch Brexit doch wieder in Gefahr

Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

    •  /