Abo
  • Services:
Anzeige

Skype-Wurm gibt sich als Bilddatei aus

Nur Windows-System für Angriff anfällig

Über die Chat-Funktion von Skype verbreitet sich derzeit ein Wurm, der allerdings keine gefährlichen Schadfunktionen aufweist. Bislang ist nur bekannt, dass sich der Wurm nach Aktivierung verbreitet, indem andere Skype-Partner entsprechende Chat-Nachrichten erhalten. Der Schädling kann sich nur auf Windows-Systemen verbreiten.

Der Wurm mit den Namen Ramex, Skipi oder Pykspa gibt sich als Link zu einer JPG-Datei aus, die das Opfer über eine Chat-Nachricht erhält. Öffnet der Empfänger diesen Link, wird er zum Speichern einer Bildschirmschoner-Datei gebracht. Wird die SCR-Datei gespeichert, aktiviert sich der Wurm und verbreitet sich weiter, indem er sich an andere Skype-Kontakte versendet.

Anzeige

Der Link wird von einer kurzen Textzeile garniert, die den Empfänger neugierig darauf machen soll, was sich hinter dem Bild verbirgt. Opfer können erst mit dem Wurm infiziert werden, wenn sie den Download der SCR-Datei bestätigen und gestatten, dass die Datei ausgeführt wird. Der Wurm kann sich nur auf Windows-Systemen verbreiten, so dass Skype-Nutzern auf anderen Plattformen keine Gefahr dadurch droht.

Zahlreiche Hersteller von Antiviren-Lösungen haben ihre Virensignaturen bereits aktualisiert und können den Schädling erkennen und beseitigen.


eye home zur Startseite
Waldi Vovka 12. Sep 2007

Waldi: ehm der die Nachricht mit dem wurm wird von freund aus skype liste uebertragen...

FERNmann 11. Sep 2007

Weder noch.

FERNmann 11. Sep 2007

*zustimm*

moppi (office) 11. Sep 2007

also solche art von wurm oder bot gibt es schon seit jahren und das für die...


nexem.info - Der News-Blog / 11. Sep 2007

Skype-Wum namens Ramex, Skipi oder Pykspa unterwegs



Anzeige

Stellenmarkt
  1. flexis AG, Stuttgart
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Frankfurt
  3. Computacenter AG & Co. oHG, München, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

  2. Telekom-Chef

    Regulierung soll an schlechtem Glasfaserausbau schuld sein

  3. Hacker One

    Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit

  4. Memories of Mars

    Basisbau und Überlebenskampf auf dem Roten Planeten

  5. Elektromobilität

    Audi testet intelligentes Energiesystem für daheim

  6. Mi Notebook Air

    Xiaomi baut Quadcore und Nvidia-Grafik ein

  7. Amazon Go

    Kassenloser Supermarkt öffnet

  8. Microsoft

    Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten

  9. Künstliche Intelligenz

    Microsofts Bot zeichnet auf Geheiß alles

  10. Gemeinsame Bearbeitung

    Office für Mac wird teamfähig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Regulierung ist immer schlecht für die...

    Muhaha | 11:35

  2. Re: Warum verschweigt er das wahre Problem...

    sundilsan | 11:33

  3. Re: Schön die Fehler bei anderen Suchen

    Bashguy | 11:33

  4. Höttges stellt eine offensichtliche Tatsache fest.

    Hackfleisch | 11:32

  5. Re: Mal überlegen...

    Bashguy | 11:31


  1. 11:29

  2. 10:58

  3. 10:43

  4. 10:28

  5. 10:10

  6. 09:31

  7. 09:16

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel