Abo
  • Services:

HP-Multifunktionsgerät mit Fax für Fotodrucke in 10 Sekunden

Photosmart C7280: All-in-One mit WLAN

Hewlett-Packard hat mit dem Photosmart C7280 ein Multifunktionsgerät mit Tintenstrahldrucker vorgestellt, das zudem mit WLAN ausgerüstet ist. Der Photosmart C7280 druckt, kopiert, scannt und faxt.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Foto im Format 10 x 15 Zentimeter soll in nur 10 Sekunden ausgegeben werden, teilte HP mit. Zum Einsatz kommen sechs einzeln austauschbare Tintenpatronen. Die schwarze Patrone (15,- Euro) ist auch in einer XL-Fassung (30,- Euro) mit mehr Tintenvolumen erhältlich. Die Farbpatronen kosten pro Stück 10,- Euro.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn

Zur Gerätesteuerung und zur Bildkontrolle wurde ein 6 Zentimeter großes Display eingesetzt. Einen Speicherkartenleser spendierte HP dem Gerät ebenfalls, von dem sich Bilder auf eingesteckten Speicherkarten direkt und ohne Umweg über den PC ausdrucken lassen. Beim Drucken und Kopieren soll das Gerät bis zu 34 Seiten in Schwarz-Weiß und 33 Seiten in Farbe pro Minute auswerfen. Scans liefert es in einer Auflösung von bis zu 4.800 x 4.800 dpi, Kopien allerdings mit einer maximalen Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi.

Der C7280 erstellt eine Scan-Vorschau in rund acht Sekunden, eine ganze Textseite soll in 32 Sekunden sowie ein Farbfoto im Format 10 x 15 Zentimeter in 26 Sekunden eingelesen werden. Die Kopierfunktion verkleinert oder vergrößert der HP um 50 bis 400 Prozent und produziert bis zu 50 Mehrfachkopien einer Vorlage.

Die eingebaute Farbfax-Funktion arbeitet - eine entsprechende Gegenstelle vorausgesetzt - mit maximal 33,6 Kilobit pro Sekunde, verfügt über einen Kurzwahlspeicher für bis zu 60 Nummern sowie eine Speicherkapazität von bis zu 90 Seiten.

Neben einer USB-2.0- sowie einer Fast-Ethernet-Schnittstelle ist in dem Gerät auch noch eine Wireless-Schnittstelle eingebaut worden. Der HP Photosmart C7280 misst 450 x 444 x 248 mm bei einem Gewicht von 11,47 kg.

Der HP Photosmart C7280 All-in-One soll ab September 2007 für rund 300,- Euro angeboten werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

Pro 99 11. Sep 2007

Ob man das glauben kann, wahrscheinleich im Draft Modus auf Normalpapier. Ich tippe auf...


Folgen Sie uns
       


Samsung Flip - Test

Das Samsung Flip ist ein Smartboard, das auf eingängige Weise Präsentationen oder Meetings im Konferenzraum ermöglicht. Auf dem 55 Zoll großen Bildschirm lässt es sich schreiben oder zeichnen - doch erst, wenn wir ein externes Gerät daran anschließen, entfaltet es sein komplettes Potenzial.

Samsung Flip - Test Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /