Abo
  • Services:

HP-Multifunktionsgerät mit Fax für Fotodrucke in 10 Sekunden

Photosmart C7280: All-in-One mit WLAN

Hewlett-Packard hat mit dem Photosmart C7280 ein Multifunktionsgerät mit Tintenstrahldrucker vorgestellt, das zudem mit WLAN ausgerüstet ist. Der Photosmart C7280 druckt, kopiert, scannt und faxt.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Foto im Format 10 x 15 Zentimeter soll in nur 10 Sekunden ausgegeben werden, teilte HP mit. Zum Einsatz kommen sechs einzeln austauschbare Tintenpatronen. Die schwarze Patrone (15,- Euro) ist auch in einer XL-Fassung (30,- Euro) mit mehr Tintenvolumen erhältlich. Die Farbpatronen kosten pro Stück 10,- Euro.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Zur Gerätesteuerung und zur Bildkontrolle wurde ein 6 Zentimeter großes Display eingesetzt. Einen Speicherkartenleser spendierte HP dem Gerät ebenfalls, von dem sich Bilder auf eingesteckten Speicherkarten direkt und ohne Umweg über den PC ausdrucken lassen. Beim Drucken und Kopieren soll das Gerät bis zu 34 Seiten in Schwarz-Weiß und 33 Seiten in Farbe pro Minute auswerfen. Scans liefert es in einer Auflösung von bis zu 4.800 x 4.800 dpi, Kopien allerdings mit einer maximalen Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi.

Der C7280 erstellt eine Scan-Vorschau in rund acht Sekunden, eine ganze Textseite soll in 32 Sekunden sowie ein Farbfoto im Format 10 x 15 Zentimeter in 26 Sekunden eingelesen werden. Die Kopierfunktion verkleinert oder vergrößert der HP um 50 bis 400 Prozent und produziert bis zu 50 Mehrfachkopien einer Vorlage.

Die eingebaute Farbfax-Funktion arbeitet - eine entsprechende Gegenstelle vorausgesetzt - mit maximal 33,6 Kilobit pro Sekunde, verfügt über einen Kurzwahlspeicher für bis zu 60 Nummern sowie eine Speicherkapazität von bis zu 90 Seiten.

Neben einer USB-2.0- sowie einer Fast-Ethernet-Schnittstelle ist in dem Gerät auch noch eine Wireless-Schnittstelle eingebaut worden. Der HP Photosmart C7280 misst 450 x 444 x 248 mm bei einem Gewicht von 11,47 kg.

Der HP Photosmart C7280 All-in-One soll ab September 2007 für rund 300,- Euro angeboten werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Pro 99 11. Sep 2007

Ob man das glauben kann, wahrscheinleich im Draft Modus auf Normalpapier. Ich tippe auf...


Folgen Sie uns
       


LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019)

LGs neuer Signature OLED TV R ist ausrollbar. Der 65-Zoll-Fernseher bietet verschiedene Modi, unter anderem kann der Bildschirm auch nur teilweise ausgefahren werden.

LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019) Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch
  3. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit

    •  /