Abo
  • Services:
Anzeige

Freecom: Gigabit-Netzwerkspeicher mit WLAN und Webserver

DataTank Gateway inklusive Router und zwei SATA-Platten

Freecom hat ein RAID-Doppelfestplatten-System vorgestellt, das mit einem Gigabit-Anschluss ausgerüstet ist und zudem noch als Web-, FTP- und Medienserver arbeitet. Es ist sowohl als Datenspeicher für kleinere bzw. viele mittlere Unternehmen als auch für Privatleute gedacht, die darauf umfangreiche Daten sichern wollen.

Freecoms DataTank Gateway ist aber nicht nur mit Gigabit, sondern auch mit WLAN ausgerüstet. Damit kann per Funk mittels der Standards IEEE 802.11g und 802.11b und mit den Sicherheitsstandards WEP, WPA und WPA2 auf die Daten zugegriffen werden.

Anzeige

Das NAS beherbergt zwei S-ATA-Festplatten, die sich wahlweise in den RAID-Varianten 0 und 1 oder als zusammengefasstes großes Laufwerk betreiben lassen. Damit lassen sich bis zu 2 Terabyte Speicherkapazität erzielen.

In dem Gerät, das in einem Aluminiumgehäuse steckt, ist auch noch ein Router integriert, der den Netzwerk- und Internetzugang per WLAN oder LAN für alle angeschlossenen Netzwerk-User ermöglicht. Dazu kommen ein HTTP-, FTP-, DHCP-, AV-(TwonkyVision-) und ein Mailserver sowie eine Firewall.

Zusätzlich kann der DataTank Gateway als automatischer, frei konfigurierbarer Backup-Server eingesetzt werden. Auch ein USB-Server mit zwei USB-2.0-Hosts wurde integriert, um externe Speicher wie mobile Festplatten oder USB-Sticks im Netz verfügbar zu machen. Auch ein USB-Drucker lässt sich so zum Netzwerkdrucker machen.

Das DataTank Gateway stellt sich so als Kreuzung des bisherigen Freecom Storage Gateway (FSG) und des reinen RAID-Massenspeichers Freecom DataTank dar. Der Datenspeicher soll ab sofort erhältlich sein. Die Version mit 1 Terabyte Gesamtkapazität soll knapp 580,- Euro kosten, die Variante mit 2 Terabyte 1.140,- Euro.


eye home zur Startseite
Markus CZ. 12. Dez 2007

wie ruft man denn dann den server auf ? die ip adresse und welcher port ??

Uli 11. Sep 2007

Mein CH3SNAS liefert rund 20MB/s lesend, mehr ist wegen des kleinen 500Mhz-Prozessors...

ChristophM 11. Sep 2007

Also noch einmal zusammen gesasst hat der DataTank bzw. DataTank Gateway: RAID 0 = 2...

Marc K. 11. Sep 2007

Es lohnt sich, vor dem Kauf von Freecom-Produkten das Forum auf der Freecom-Site zu...

Schrödinger 11. Sep 2007

Das Datenblatt sagt dazu: Network file and transport protocols: Microsoft CIFS...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin
  2. B&R Industrial Automation GmbH, Essen
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. eg factory GmbH, Chemnitz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Was sind das für Preise?

    Bruce Wayne | 22:07

  2. Re: Tank

    Nogul | 22:02

  3. Re: Gute Shell

    Tuxgamer12 | 21:57

  4. Liste von Smartphones, für die VOLTE unterstützt wird

    M.P. | 21:53

  5. Re: Warum nicht ein schritt weiter gehen?

    Hotohori | 21:51


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel