• IT-Karriere:
  • Services:

OQOs Ultra-Mobile-PC wird schneller und billiger

Model 02 soll mit SSD schneller starten und sinkt im Preis

OQO hat seinen Ultra-Mobile-PC (UMPC) mit Namen Model 02 überarbeitet. Die Taschen-PCs laufen weiterhin mit Windows Vista, kommen aber mit schnelleren Prozessoren und Flash-Speicher statt Festplatte. Die nun besser ausgestatteten Modelle sind zudem für weniger Geld zu haben als die bisherigen Geräte.

Artikel veröffentlicht am ,

OQO Model 02
OQO Model 02
So bietet OQO das Model 02 nun mit größeren Festplatten bis hin zu 120 GByte an, das kleinste Modell kommt mit einer 40 GByte fassenden Festplatte daher, die Standardmodelle mit 80-GByte-Festplatten. Alternativ gibt es nun aber auch Modelle mit einer Solid State Disc (SSD), wobei dann 32 GByte Flash-Speicher die Festplatte ersetzen. Entsprechend ausgerüstete Geräte sollen 50 Prozent schneller booten und auch Applikationen schneller starten. Der Akku hält damit ebenfalls länger durch.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Lörrach
  2. akquinet AG, Hamburg

OQO Model 02
OQO Model 02
Zudem stattet OQO die Geräte mit schnelleren Prozessoren aus, hier gibt es nun Via-CPUs (C7M) mit bis zu 1,6 GHz zum Einsatz. Zudem beherrschen die Geräte nun den schnellen Datenfunk "EV-DO Rev. A", der in den USA von Verizon Wireless oder Sprint unterstützt wird. So können mit den OQO-Geräten Downstream-Bandbreiten von bis zu 1,4 MBit/s in Mobilfunknetzen erreichen.

Mit den überarbeiteten Modellen einher geht auch eine Preissenkung um 200,- US-Dollar. Das kleinste Modell ist damit nun für 1.299,- US-Dollar zu haben, trotz größerer Festplatte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

lightnin 11. Sep 2007

Also ich weiß nicht, für mich verhalten sich PvP und "gemütlich" irgendwie konträr...

dann 11. Sep 2007

Aber auch deutlich billiger!!!

Model02rulez 11. Sep 2007

Wer spricht denn von 1200€? Es sind 1299 $(!!!). Bei dem derzeitigen $-Kurs sind das...

EUROSURFER 10. Sep 2007

SSD ist schön und gut, aber HSDPA für den europäischen Markt wird immer noch nicht...

TheseusR 10. Sep 2007

Ich will jetzt keinen Win-Linux Krieg anzetteln, aber für mich persönlich klingt das...


Folgen Sie uns
       


Apple TV Plus ausprobiert

Wir haben uns Apple TV+ auf einem Apple TV angeschaut. Apples eigener Abostreamingdienst lässt viele Komfortfunktionen vermissen.

Apple TV Plus ausprobiert Video aufrufen
Confidential Computing: Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser
Confidential Computing
Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser

Die IT-Welt zieht in die Cloud und damit auf fremde Rechner. Beim Confidential Computing sollen Daten trotzdem während der Nutzung geschützt werden, und zwar durch die Hardware - keine gute Idee!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Gaia-X Knoten in Altmaiers Cloud identifzieren sich eindeutig
  2. Gaia-X Altmaiers Cloud-Pläne bleiben weiter wolkig
  3. Cloud Ex-SAP-Chef McDermott will Servicenow stark expandieren

Top-Level-Domains: Wem gehören .amazon, .ostsee und .angkorwat?
Top-Level-Domains
Wem gehören .amazon, .ostsee und .angkorwat?

Südamerikanische Regierungen streiten sich seit Jahren mit Amazon um die Top-Level-Domain .amazon. Bislang stehen die Regierungen als Verlierer da. Ein anderer Verlierer ist jedoch die Icann, die es nicht schafft, das öffentliche Interesse an solch einer Domain ausreichend zu berücksichtigen.
Von Katrin Ohlmer

  1. Icann Namecheap startet Beschwerde wegen .org-Preisen
  2. Domain-Registrierung Icann drückt .org-Vertrag ohne Preisschranken durch
  3. Domain-Registrierung Mehrheit widerspricht Icann-Plan zur .org-Preiserhöhung

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

    •  /