Abo
  • Services:
Anzeige

DarkChip 4 - Mehr Kontrast für DLP-Projektoren

TI verspricht verbesserte Bildqualität im Heimkino

Anlässlich der US-Heimkinomesse CEDIA hat Texas Instruments einen neuen Chipsatz für DLP-Projektoren und -Rückprojektionsfernseher vorgestellt. Der "DarkChip 4" verspricht je nach Einsatzbereich eine Verbesserung des Kontrastverhältnisses von bis zu 30 Prozent.

Die Technik des DarkChip 4 entwickelte TI "zunächst für die hohen Helligkeiten und Kontrastverhältnisse des digitalen Kinos"." In diesem Segment gilt TI mit "DLP Cinema" auf mehr als 4.500 Kinoleinwänden als Marktführer.

Nun soll die verbesserte DLP-Technik auch im Wohnzimmer landen. Die mit dem DarkChip 4 möglichen Verbesserungen des Kontrastes werden durch Fortschritte in der Lithografie-Technik und weitere Änderungen in proprietären Prozessen erreicht.

Anzeige

Auf der CEDIA zeigte Texas Instruments die Dark-Chip-4-Technik in Aktion: Der DLP DarkChip 4 Theater ist ein 3-Chip-DLP-Projektor in 1080p-Auflösung, der laut TI "Billionen von Farben" sowie ein "natives Kontrastverhältnis von 15.000:1" bietet. Darüber hinaus wurde ein DLP-HDTV-Fernseher mit DarkChip 4 und LED-Beleuchtung mit einem nativen Kontrastverhältnis von "über 100.000:1" vorgeführt.

"Je besser das native Kontrastverhältnis unserer Spiegel ist, um so realistischer werden die Bilder", betonte Adam Kunzman, DLP HDTV Business Manager. Derzeit zählt TI mehr als 50 Projektoren- und Bildschirmhersteller, die Produkte auf Basis von DLP-Technik entwickeln. Mit dem neuen DLP-Chipsatz sollen die TI-Kunden einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil auf dem Markt erlangen.

Noch ist es aber nicht so weit, denn der neue DarkChip 4 wird laut TI erst ab 2008 in "einer Reihe von neuen Produkten" erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Gobberwarze 12. Dez 2007

Schon mal was von "Jitter" gehört? Verzögert eintreffende digitale Bits, oder Bits bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. axio concept GmbH, Wörth am Rhein
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  3. abas Software AG, Karlsruhe
  4. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  2. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  3. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  4. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  5. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  6. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  7. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  8. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  9. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  10. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Meine Frau darf Widerworte haben

    XYGuy | 15:22

  2. Re: Höttges stellt eine offensichtliche Tatsache...

    RipClaw | 15:20

  3. Re: Die Chinesen bauen also eine...

    Gamma Ray Burst | 15:18

  4. Re: Unix?

    DeathMD | 15:18

  5. Re: Und das jetzt noch bitte kleiner

    demon driver | 15:18


  1. 15:30

  2. 15:02

  3. 14:24

  4. 13:28

  5. 13:21

  6. 13:01

  7. 12:34

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel