Abo
  • Services:
Anzeige

Media in Transition - "The next big thing!" im Internet

Die Zukunft der Mediendistribution, Teil 2

Der Vormittag des zweiten Konferenztages der Media In Transition 2007 widmete sich voll und ganz den "Web-2.0.-Trends". Dabei ging es um OpenID, die Weiterentwicklung von Web-2.0-Portalen, die Freizügigkeit der Menschen und ihr Interesse an einsehbaren Statistiken.

Den Reigen der Präsentationen eröffnete Simon Willison von Django (London), der das OpenID-Projekt und die Möglichkeiten der Technik vorstellte. Im Kern handelt es sich bei OpenID um eine URL-basierte, dezentrale Verwaltung von Nutzer-Identitäten für Online-Dienste.

Anzeige

Portale, die neben der üblichen Login/Passwort-Anmeldung OpenID unterstützen - wovon es laut Willison schon mehr als 4.000 gibt -, ermöglichen es ihren Nutzern, stattdessen einfach eine URL einzugeben. Diese verweist auf einen dezentralen OpenID-Server, wo ein Nutzer alle relevanten Daten hinterlegt hat. Vertrauenswürdigen Portalen werden die Daten dann in dem vom Nutzer vorher festgelegten Umfang automatisch übermittelt.

OpenID ist ein typisches Open-Source-Projekt, dessen Ziel darin besteht, internetweit Single-Sign-On ohne zentrale, proprietäre Autorität zu ermöglichen. Die Nutzer entscheiden selbst, wem sie vertrauen und welche Daten übermittelt werden. Wer seine Privatsphäre besonders gut schützen möchte, kann selbstverständlich unterschiedliche OpenIDs anlegen und als Pseudonyme benutzen. Die Nutzerprofile verbleiben vollständig unter Kontrolle der Nutzer. Sie können jederzeit geändert werden.

Zugleich erhalten soziale Portale die Möglichkeit, mit geringem technischen Aufwand an notwendige Informationen zu gelangen. Die technischen Informationen von OpenID liegen alle offen, Lizenzkosten fallen nicht an. Eine OpenID ist beispielsweise bei myOpenID erhältlich. OpenID wird u.a. von Microsoft und von Sun gefördert.

Media in Transition - "The next big thing!" im Internet 

eye home zur Startseite
5nach12 10. Sep 2007

nachtrag: h_tp://de.indymedia.org/2007/09/193956.shtml

GUEST 10. Sep 2007

Weil die Leute diese auslesen wollen und dich darüber mit Werbung zusopfen wollen und das...

Ikke 10. Sep 2007

Xlogon.net ist auch ein guter Service wenn man keine Lust hat einen eigenen Server zu...


agenturblog.de / 10. Sep 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. PCS Systemtechnik GmbH, München
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 7,50€
  2. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  2. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

  3. Google Play Services

    Update gegen Chromecast-WLAN-Blockade kommt bald

  4. Cars 3 und Coco in HDR

    Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray

  5. Überwachungstechnik

    EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

  6. Loki

    App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

  7. Spielebranche

    Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an

  8. Elektromobilität

    Londoner E-Taxi misst falsch

  9. 5G Radio Dot

    Ericsson kündigt 2-GBit/s-Indoor-Antennen an

  10. Zahlungsverkehr

    Das Bankkonto wird offener



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Wieder mehr Haustierbilder statt Hass
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Impulse aus der Politik: 0

    SJ | 12:27

  2. Weiter warten

    Runaway-Fan | 12:26

  3. Re: Meltdown for dummies

    MickeyKay | 12:26

  4. Re: Andere hersteller haben auch keine Lösung

    FireFreezer | 12:24

  5. Re: Ihr Knechte sollt mieten, mieten, mieten!

    Dwalinn | 12:24


  1. 12:30

  2. 12:00

  3. 11:58

  4. 11:48

  5. 11:27

  6. 11:15

  7. 11:00

  8. 10:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel