Gefälschte T-Mobile-Werbung zu Apples iPhone

Deutsches iPhone-Modell angeblich mit HSDPA und 16 GByte Speicher

Im Internet kursiert eine recht plumpe Fälschung einer angeblichen T-Mobile-Reklame, in der Apples iPhone beworben wird. Weiterhin ist unklar, welcher Netzbetreiber in Deutschland das iPhone anbieten wird. Seit Wochen wird allerdings davon ausgegangen, dass T-Mobile das Rennen machen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Die gefälschte Annonce bezeichnet das Handy fälschlicherweise als "iPod" und behauptet, dass das Europa-Modell sowohl mit HSDPA als auch mit 16 GByte Speicher kommen wird. Das US-Modell vom iPhone besitzt maximal 8 GByte Speicher und keine UMTS-Fähigkeiten. Weiterhin behauptet die Reklame, dass das Apple-Handy bei T-Mobile ab dem 12. November 2007 zu haben sein und dann bei Abschluss eines Mobilfunkvertrags 499,- Euro kosten wird.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    MLF Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG, Schweinfurt
  2. Information Security Officer (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
Detailsuche

Es werden drei verschiedene iPhone-Tarife angeboten, die als eher unüblich für einen T-Mobile-Vertrag in Deutschland gelten. So bekommt der Nutzer angeblich für einen Monatspreis von 49,95 Euro 200 monatliche Freiminuten in alle Handy-Netze sowie das deutsche Festnetz. Außerdem sind in dem Preis eine Daten-Flatrate sowie 100 Frei-SMS enthalten. Die Freiminuten steigen auf 300 Minuten pro Monat und es gibt 150 Frei-SMS, wenn man monatlich 59,95 Euro bezahlt. Für monatlich 69,95 Euro gibt es dann 200 Frei-SMS sowie 400 Gesprächsminuten im Monat.

Das gesamte Erscheinungsbild der Reklame zeigt deutliche Unterschiede zum üblichen Aussehen einer T-Mobile-Annonce. Daher kann davon ausgegangen werden, dass es sich hierbei um eine recht plumpe Fälschung handelt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


WieUnwichtig 19. Sep 2007

Kannst Du euren Beitrag nicht mal richtig schreiben? ;-)

Salz` 10. Sep 2007

Oh gott, danke... vielen vielen dank. So stark hab ich lange nicht mehr gelacht.

MarcoK 10. Sep 2007

das sieht doch ein blinder dass das nicht real sein kann. das sms enthalten sein soll...

Anonymus 10. Sep 2007

Wobei auf dem Bild ja durchaus Verweise zum Kleingedruckten zu sehen sind. Sieht für...

Johann Breier 10. Sep 2007

...und ein schlechter noch dazu. Jeder Mediendesigner bekommt da doch das Kot***.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Alle Teams-Nutzer können nun miteinander schreiben

Private Teams-Nutzer und Mitglieder von Organisationen konnten bisher nicht über Teams kommunizieren. Das ändert Microsoft nun.

Microsoft: Alle Teams-Nutzer können nun miteinander schreiben
Artikel
  1. Windschlüpfriges Elektroauto: Lightyear One fährt bei Kälte und 130 km/h noch 400 km weit
    Windschlüpfriges Elektroauto
    Lightyear One fährt bei Kälte und 130 km/h noch 400 km weit

    Das Elektroauto Lightyear One ist bei 10 Grad Celsius und 130 km/h getestet worden. Trotz des kleinen Akkus liegt die Reichweite bei 400 km.

  2. EU-Kommission: Von der Leyens intransparenter Umgang mit SMS
    EU-Kommission
    Von der Leyens intransparenter Umgang mit SMS

    Per SMS soll von der Leyen einen Milliardendeal mit Pfizer ausgehandelt haben. Doch die SMS will sie nicht herausgeben - obwohl sie müsste.

  3. Kryptowährung: Millionen US-Dollar über Lücke auf Kryptoplattform gestohlen
    Kryptowährung
    Millionen US-Dollar über Lücke auf Kryptoplattform gestohlen

    Hacker haben eine Sicherheitslücke auf der Finanzplattform Qubit ausgenutzt. Das Unternehmen bittet um Rückgabe der Kryptocoins gegen eine Belohnung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u.a. HP Omen 25i 165 Hz 184,90€) • MindStar (u.a. Patriot Viper VPN100 1 TB 99€) • HyperX Streamer Starter Set 67€ • WD BLACK P10 Game Drive 5 TB 111€ • Trust GXT 38 35,99€ • RTX 3080 12GB 1.499€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen [Werbung]
    •  /