Abo
  • Services:

Spieletest: Jack Keane - Guybrush Threepwoods Nachfolger

Jack Keane
Jack Keane
Das Inventar besteht meist aus einer gut überschaubaren Menge an Objekten, die jeweils zu besuchenden Schauplätze wurden ebenfalls intelligent begrenzt - langes und ausuferndes Suchen nach der nächsten Lösung wird so zur Seltenheit. Nur an wenigen Stellen kann es auf Grund etwas abstruser Lösungswege doch mal zu einem Hänger kommen; aber das war bei LucasArts-Adventures ja nie anders.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Jack Keane überzeugt aber nicht nur durch witzige Story, gutes Rätseldesign und intuitive Bedienung; gleichzeitig ist es vor allem der unterhaltsame Humor, der den Titel auszeichnet. Da philosophieren die Charaktere plötzlich über die Auswirkungen von Computerspielen auf Jugendliche, werden irrwitzige Bezeichnungen für Personen und Gegenstände gefunden oder diverse Anspielungen auf berühmte Filme unternommen. Der Hauptheld ist bravourös gezeichnet und wächst einem schnell ans Herz, wenn auch die Parallelen zum Fluch-der-Karibik-Kapitän Jack Sparrow - und damit automatisch auch zu Guybrush Threepwood aus Monkey Island - sehr deutlich sind. Auch die restlichen Charaktere, denen man im Spiel begegnet, überzeugen durch Skurrilität und eigene Persönlichkeit.

Jack Keane
Jack Keane
Optisch ist Jack Keane sicherlich kein Meisterwerk, die farbenfrohe Grafik hat aber viel Charme und läuft auch auf etwas betagteren PCs noch flüssig. Die komplett deutsche Sprachausgabe ist dafür erstklassig - und wartet mit so illustren Sprechern wie den deutschen Stimmen von Johnny Depp, John Cleese und Charlize Theron auf.

Jack Keane ist bereits im Handel erhältlich und kostet etwa 40,- Euro.

Fazit:
Ankh war erst der Anfang - mit Jack Keane beweisen die Entwickler von Deck13, dass sie es sogar noch besser können. Ein vergleichbar witziges, unterhaltsames und nahezu perfekt designtes Adventure hat man am PC lange nicht gesehen. Wer auch nur ansatzweise dieses Genre mag, sollte auf diesen Titel aus eigenem Interesse nicht verzichten.

 Spieletest: Jack Keane - Guybrush Threepwoods Nachfolger
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 4,44€
  2. 16,49€
  3. 32,99€ (erscheint am 25.01.)
  4. 13,49€

Pila 03. Okt 2007

Man kommt tatsächlich nicht drum rum Jack Keane mit Monkey Island zu vergleichen...

Pila 03. Okt 2007

Ich finde den Vergleich sehr wohl angebracht! Und ich habe schon tausend mal Monkey...

tosser@wanking.net 26. Sep 2007

Tja grafik allerbest Sau goile story und auch das Gameplay mit den Frauen funzt...

ThadMiller 12. Sep 2007

Spielen kannst du das so oft du willst. gruß Thad

die traurige... 12. Sep 2007

SIE SUCKT SO SEHR :D Ganz deiner Meinung...


Folgen Sie uns
       


Bose Sleepbuds - Test

Stille Nacht? Die Bose Sleepbuds begegnen nächtlichen Störgeräuschen mit einem Klangteppich, wir haben sie ausprobiert.

Bose Sleepbuds - Test Video aufrufen
Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch
  3. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit

    •  /