Abo
  • Services:
Anzeige

HP Blackbird 002 - Leistungsfähiger Design-PC für Gamer

Gemeinsam mit Voodoo entwickelt - und für Europa noch nicht angekündigt

In den USA liefert Hewlett-Packard in Kürze eine neue Version seines Gamer-PCs BlackBird aus. Den Anfang macht die vorkonfigurierte Blackbird 002 Decidaced Edition mit 3-GHz-Quad-Core-CPU, zwei Grafikkarten, PhysX-Steckkarte, Flüssigkühlung und 1.100-Watt-Netzteil im Aluminiumgehäuse - später können Kunden bestimmte Komponenten auch selbst auswählen.

Blackbird 002
Blackbird 002
Die Blackbird-002-PCs wurden von HP gemeinsam mit dem von HP übernommenen VoodooPC-Team entwickelt und sollen Dells Spielerechnern etwas entgegensetzen - sowohl beim Aussehen als auch bei der Leistung und der Ausstattung. Ab 15. September 2007 können US-Kunden die "HP Blackbird 002 Dedication Edition" erstehen, eine auf 518 Geräte limitierte Ausgabe des Spiele-PCs.

Anzeige

In dem vorkonfigurierten, optimierten System stecken u.a. ein Quad-Core-Prozessor vom Typ Intel Core 2 Extreme QX6850 (3 GHz, effektiv 1.333 MHZ FSB) sowie zwei SLI-gekoppelte GeForce-8800-Ultra-Grafikkarten - sowohl der Prozessor als auch die Grafikchips werden dabei flüssig gekühlt. Dazu kommen u.a. noch dezent verzierte Seitenabdeckungen und eine Valve-Spielesammlung mit Half-Life, Half-Life 2, Half-Life 2 Episode 2, Portal und Team Fortress.

Blackbird 002
Blackbird 002
Ab 1. Oktober 2007 geht dann in den USA der reguläre Verkauf los, wobei die Kunden sich die Konfiguration im Online-Shop selbst zusammenstellen können. Je nach Ausstattung soll der in Calgary, Alberta, zusammengesteckte Blackbird dann laut HP zwischen 2.500,- und 7.100,- US-Dollar kosten.

Der Kunde hat die Wahl zwischen einem Athlon AMD X2 6000+ (3 GHz) oder verschiedenen Intel-CPUs zwischen Core2 Duo mit 2,66 GHz und Core2 Extreme Quad-Core mit 3 GHz. Auch bei den Speicherriegeln kann gewählt werden, maximal finden 8 GByte RAM auf dem Mainboard Platz.

HP Blackbird 002 - Leistungsfähiger Design-PC für Gamer 

eye home zur Startseite
sponsor 10. Okt 2007

was seit ih den für ein clan bin ts sponsor melde dich einfach 87.118.110.26:5027 das...

*ubuntuuser 10. Sep 2007

Na toll, jetzt werden die Werte schon künstlich begrenzt...

Blork 10. Sep 2007

Nein, die Fotos von Golem sind nie scharf und farbstichig und verzerrt.

kullerhamPster 07. Sep 2007

Leider zu befürchten :-(

JTR 07. Sep 2007

Sollte das Design wirklich Anklang finden, wirst du es von den Chinesen eh solo...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ITC-Engineering GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Waldheim (bei Dresden)
  3. AMEOS Spitalgesellschaft mbH, Halle, Zweigniederlassung Zürich, Alfeld (Leine)
  4. MAQUET Holding B.V. & Co. KG, Rastatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  2. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  2. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  3. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  4. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  5. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  6. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  7. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  8. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  9. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  10. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Warum BIOS Update? Kann GRUB nicht helfen?

    Bouncy | 16:48

  2. Sport macht krank!

    datenmuell | 16:48

  3. Re: Wer "SJW" sagt...

    sfe (Golem.de) | 16:48

  4. Alter

    Faraaday | 16:47

  5. Re: Meltdown for dummies

    MickeyKay | 16:47


  1. 15:30

  2. 15:02

  3. 14:24

  4. 13:28

  5. 13:21

  6. 13:01

  7. 12:34

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel