Abo
  • Services:

Font Folio 11 - Adobes Schriftenpaket in neuer Version

176 neue Fonts hinzugekommen

Die Font-Sammlung Font Folio umfasst in der neuen Version über 2.300 Schriftarten aus der Adobe Type Library im OpenType-Format und wurde um 176 neue Fonts ergänzt. Zudem bietet Font Folio 11 erweiterte Sprachunterstützung und verbesserte Typographie-Funktionen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Hilfe von Font Folio will Adobe das Finden von originären und klassischen Schriftarten vereinfachen. Alle Schriftarten sollen eine hochwertige Ausgabe auf Tintenstrahl- und Laser-Druckern sowie Film- und Plattenbelichtern garantieren. Viele der OpenType-Schriften in Font Folio 11 umfassen ein erweitertes Zeichen-Set und verbesserte typografische Funktionen, mit deren Hilfe Designer ihre Entwürfe etwa mit Zierbuchstaben, Kapitälchen oder altertümlichen Ziffern versehen können.

Stellenmarkt
  1. trendtours Touristik GmbH, Kriftel
  2. via experteer GmbH, verschiedene Standorte (Deutschland, Ungarn, Slowakei)

"Mit Font Folio 11 haben wir unseren umfangreichen Bestand an OpenType-Schriften durch ansprechende neue Kreationen wie Arno Pro und Garamond Premier Pro ergänzt", so Don Walker, Senior Director, Print and Classic Publishing Solutions bei Adobe. "Darüber hinaus haben wir die Implementierung von OpenType verfeinert und setzen damit die 25-jährige Tradition Adobes in der Entwicklung hochwertiger digitaler Schriften fort."

Font Folio 11 für Windows XP, Vista und MacOS X ist ab sofort in englischer Sprache ab einem Preis von rund 3.600,- Euro für den Einsatz auf bis zu fünf Rechnern zu haben. Ein Upgrade von den Versionen Font Folio 8 und 9 oder der Font Folio OpenType Edition gibt es für rund 1.850,- Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Raven 08. Sep 2007

Und wer sich artig bei Adobe registriert, bekommt sogar noch eine als Belohnung. %/

Knux 07. Sep 2007

Hast du dir FontForge http://fontforge.sourceforge.net/ schon angesehen? Dafür gibt es...

sphere 07. Sep 2007

Naja, da merkt man halt noch die Herkunft. Gab's bei Macromedia irgendeine Software, die...


Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek

    1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

      •  /