Abo
  • Services:
Anzeige

Gehobener Standard: Neuer Blu-ray-Player von Sony

BDP-S2000ES löst vermutlich BDP-S1E als High-End-Modell ab

Kaum ist die IFA in Berlin beendet, da geht es mit den Ankündigungen auf der US-Messe CEDIA 2007 weiter: Nachdem Sony auf der IFA seine neuen Blu-ray-Player BDP-S300 und BDP-S500 zeigte, wurde nun mit dem BDP-S2000ES auch ein neues High-End-Gerät vorgestellt, der erste Blu-ray-Player in Sonys Nobel-Produktserie "Elevated Standard".

BDP-S2000ES
BDP-S2000ES
Wie der BDP-S500 erlaubt auch Sonys BDP-S2000ES die Wiedergabe - ein entsprechender Fernseher oder Projektor vorausgesetzt - mit 1080/60p sowie 24p und kann den größeren Farbraum (Deep Colour/xvYCC) der Filme wiedergeben. Letzterer wird auch bei der Wiedergabe von mittels Videokamera selbst erstellten AVCHD-Videos unterstützt.

Anzeige

Über HDMI 1.3 können auch die verlustfreien Sound-Formate Dolby TrueHD und DTS-HD High Resolution Audio im Bit-Stream ausgegeben werden. Mit Hilfe von HDMI CEC - bei Sony Bravia Theatre Sync genannt - lassen sich der BDP-S2000ES und andere HDMI-CEC-fähige Geräte gemeinsam steuern. Außerdem können DVDs vom BDP-S2000ES auf 1080p skaliert werden, um so auf hochauflösenden Fernsehern ein besseres Bild zu liefern.

Darüber hinaus bietet der BDP-S2000ES auch einen besseren Staubschutz im Laufwerksschacht und die bessere Laufwerksmechanik soll interne Vibrationen reduzieren. Gegen externe Vibrationen sollen die Aluminiumfüße helfen, während laut Sony separate Audio- und Video-Boards für bessere Ton- und Bildqualität sorgen. Über den Infrarot-Eingang könne der BDP-S2000ES zudem auch durch die Hauselektronik gesteuert werden.

Zu den Schnittstellen zählen neben HDMI, Komponentenausgang, S-Video/Composite-Cinch und optischem sowie koaxialem SPDIF auch analoge Tonausgänge für ein 5.1-Kanal-Soundsystem. Zu einer Ethernet-Schnittstelle hat Sony noch nichts gesagt, dem vom BDP-2000ES vermutlich abgelösten BDP-S1E sowie den im niedrigeren Preisbereich angesiedelten Geräten BDP-S300 und BDP-S500 fehlt sie leider. Damit bleiben ihnen Online-Extras von Blu-ray-Filmen verwehrt und sie können auch nicht direkt per Internetanbindung mit neuer Firmware versorgt werden.

Der BDP-S2000ES wird laut Sony noch im Laufe des Herbst 2007 für 1.300,- US-Dollar in den USA ausgeliefert werden. Ab wann und für welchen Preis der neue High-End-Blu-ray-Player auch in Europa erscheint, konnte Sony Deutschland gegenüber Golem.de noch nicht sagen.


eye home zur Startseite
Adalbert 06. Sep 2007

... ein echter Sorny eben.

Morpheus 06. Sep 2007

jaja sehr dezent, die linien, der style... wahnsinn :) ne mal im ernst, also schlicht...

ck (Golem.de) 06. Sep 2007

Jup. Leider hat Sony nicht gesagt, was für ein Scaler drinsteckt. Aber wenn ich mehr in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Digital Ratio GmbH, Eschborn
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. Teradata GmbH, Düsseldorf
  4. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. (-11%) 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Body Cardio

    Nokia macht intelligente Waage etwas dümmer

  2. Luxuslimousine

    Jaguar XJ - die Katze wird elektrisch

  3. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  4. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  5. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  6. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  7. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  8. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  9. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  10. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

  1. Re: Migration X11 -> Wayland

    Teebecher | 07:13

  2. Re: äußerst überraschend

    crazypsycho | 07:08

  3. Für mich als möglicher Käufer ...

    MrReset | 07:01

  4. Re: SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem...

    Aki-San | 06:58

  5. Re: Gibt eigentlich noch neue normale offline Autos?

    chefin | 06:57


  1. 07:28

  2. 07:18

  3. 18:19

  4. 17:43

  5. 17:38

  6. 15:30

  7. 15:02

  8. 14:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel