Abo
  • Services:

Spieletest: Tenchu Z - Eingestaubter Ninja

Action-Spiel für die Xbox 360 enttäuscht

Unter Anhängern asiatischer Kampfkunst genießt die Tenchu-Reihe einen durchaus guten Ruf. Die Möglichkeit, als Ninja seine Feinde möglichst lautlos und kunstvoll auszuschalten, hat schon viele Spieler in ihren Bann gezogen. Ab sofort darf auch auf der Xbox 360 durchs alte Japan geschlichen werden; Besitzer der aktuellen Microsoft-Konsole dürften dabei aber ihren Augen kaum trauen.

Artikel veröffentlicht am ,

Technu Z (Xbox 360)
Technu Z (Xbox 360)
Das Gameplay ist auf der Xbox 360 nicht anders als auf der PlayStation 2: In diversen Missionen gilt es, sich unauffällig anzuschleichen und dann effektiv zuzuschlagen. Wachen müssen überwältigt und Leichen aus dem Weg geschafft werden, und natürlich gilt es, bei jeder Aktion so lautlos wie nur irgend möglich zu agieren; ein großes Bewegungsarsenal inklusive Springen und Kriechen sowie Werkzeuge wie ein Greifhaken sind dabei behilflich.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV), München

Tenchu Z
Tenchu Z
Einer - zwar nicht unbedingt innovativen, aber zumindest spannenden - Karriere als Ninja stünde also auch auf der Xbox 360 nichts im Wege, wenn die Entwickler von From Software nicht derart schlampig bei der Entwicklung vorgegangen wären. Einige der technischen Mankos lassen sich insofern noch verzeihen, als dass sie bereits aus früheren Tenchu-Spielen bekannt waren: Die KI etwa reagiert oft viel zu langsam und wenig nachvollziehbar, die immer wieder ungünstige Kameraposition zehrt zudem an den Nerven.

Tenchu Z
Tenchu Z
Deutlich schwerer ins Gewicht fällt allerdings die Präsentation: Optisch wirkt Tenchu Z wie ein mittelmäßiger PlayStation-2-Titel - keine Spur von vermeintlicher Next-Generation-Grafik, stattdessen bestimmen detailarme Szenerien und matschige Texturen das Bild. Die Animationen wirken abgehackt, die Soundeffekte klingen unrealistisch. Kurzum: Zu keinem Moment hat man im Spiel wirklich das Gefühl, als hätten die Entwickler gewusst, welche Hardware sie vor sich haben.

Eine gewisse Monotonie im Spielverlauf und die kaum nachvollziehbare Story lassen den Begriff Langzeitmotivation endgültig jegliche Berechtigung verlieren - da kann auch die Koop-Multiplayer-Option nichts mehr retten.

Tenchu Z ist exklusiv für die Xbox 360 im Handel erhältlich und kostet etwa 60,- Euro. Das Spiel hat eine USK-Einstufung ab 16 Jahren erhalten.

Fazit:
Dem Ruf der Tenchu-Reihe hat man mit Tenchu Z keinen Gefallen getan - das Spiel wirkt wie eine lieblose Emulation eines bereits einige Jahre auf dem Buckel habenden Action-Spiels. Weder inhaltlich noch technisch ist das Spiel auf der Höhe der Zeit - auch mit viel Ninja-Begeisterung lässt sich dieser Umsetzung kaum etwas Positives abgewinnen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)

FranUnFine 07. Sep 2007

Schau einfach bei www.chambara.de vorbei. Ist die Seite eines bekannten, der Ninja- und...

Stalkingwolf 07. Sep 2007

So ziemlich jedes gute Rollenspiel?


Folgen Sie uns
       


Chuwi Higame im Test

Auf Indiegogo hat das Chuwi Higame bereits mehr als 400.000 US-Dollar erhalten. Der Mini-PC hat dank Kaby Lake G auch das Potenzial zu einem kleinen Multimediawürfel. Allerdings nerven die Lautstärke und ein paar Treiberprobleme.

Chuwi Higame im Test Video aufrufen
Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

    •  /