Abo
  • Services:

Windows Live Suite - Software-Sammlung von Microsoft

Bündelung verschiedener Windows-Live-Funktionen

Mit der Windows Live Suite 2.0 stellt Microsoft eine Softwaresammlung mit Applikationen vor, die auf verschiedene Windows-Live-Dienste im Internet zurückgreifen. Die Windows-Applikationen lassen sich zum Teil aber auch mit anderen Diensten nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zur Softwaresammlung gehört ein E-Mail-Client, um das Postfach von Windows Live Mail oder anderen E-Mail-Konten abzufragen und E-Mails auf dem PC zu verwalten. Zudem liegt der Instant-Messenger Windows Live Messenger in der Beta-Version 8.5 bei und es gibt eine Software, um Bilder über die Windows-Live-Fotogalerie ins Internet zu stellen. Mit Hilfe der Blog-Software Windows Live Writer können verschiedene Blog-Dienste mit Inhalten gefüttert werden.

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mitterteich
  2. A.B.S. Global Factoring AG, Wiesbaden

Zudem gehört die Windows Live Toolbar für den Internet Explorer und die Sicherheitslösung OneCare Family Safety zum Lieferumfang. Microsoft vereint damit die einzeln verfügbaren Produkte zu einer Produktsammlung. Damit soll die Installation der Komponenten vereinfacht werden. Der Anwender hat hierbei die Möglichkeit, zu bestimmen, welche Teilbereiche er installiert haben möchte.

Die Windows Live Suite 2.0 steht als Beta-Version für die Windows-Plattform zum Download bereit. Wann die Final-Version erscheint, ist nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,49€
  2. (-57%) 8,50€
  3. 32,49€
  4. (-85%) 8,99€

MarcoK 06. Sep 2007

Die, die halt schnellstmöglich an Daten / Informationen kommen wollen und nicht erst...

RunningTux 06. Sep 2007

Das ist die reinste BackOrifice Suite. Ich freu mich schon, wenn das alle Kiddies und...

nixx 06. Sep 2007

ja wobei das "lecker" auch übertrieben ist. VOm Optischen her ist das alles unterste...


Folgen Sie uns
       


Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht

Thyssen-Krupp testet in Baden-Württemberg in einen Turm einen revolutionären Aufzug, der ohne Seile auskommt.

Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht Video aufrufen
Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse
Microsoft
Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

Wenn Cloud-Dienste ausfallen, ist oft nur ein Server kaputt. Wenn aber Googles Safe-Browsing-Systeme den Zugriff auf die deutsche Microsoft Cloud komplett blockieren, liegt noch viel mehr im Argen - und das lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.
Von Sebastian Grüner

  1. Services Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits
  2. Business Accenture und Microsoft gründen gemeinsame Service-Sparte
  3. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud Wo die Cloud hilft - und wo nicht

Next Generation Car: Das Fahrzeug der Zukunft ist modular
Next Generation Car
Das Fahrzeug der Zukunft ist modular

Ein Fahrzeug braucht eine Kabine und einen Antrieb. Müssen aber beide eine fest verbundene Einheit sein? Forscher des DLR arbeiten an verschiedenen Konzepten für das Auto der Zukunft. Eines davon ist ein modulares Fahrzeug, das für verschiedene Zwecke eingesetzt werden kann.
Von Werner Pluta

  1. DLR Phylax erkennt Sprengstoffreste per Laser
  2. Raumfahrt DLR testet 3D-gedrucktes Raketentriebwerk
  3. Eden ISS Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

    •  /