Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer iPod nano im Breitformat und Metallgehäuse

Musiklaufzeit von 24 Stunden und 5 Stunden Video-Wiedergabe

Mit einem neuen iPod nano macht Apple dem klassischen iPod mit Festplatte - der künftig als "iPod classic" bezeichnet wird - gehörig Konkurrenz. Der neue "nano" ist mit einem erheblich größeren Display als sein Vorgänger ausgestattet und sitzt nun in einem erheblich breiteren Gehäuse. Von der ehemaligen Feuerzeug-Form ist es weit entfernt.

Apple iPod nano
Apple iPod nano
Die neuen iPod nanos verfügen über ein 2 Zoll großes Display und stecken in einem Vollmetallgehäuse. Die Auflösung liegt nun bei 320 x 240 Pixeln und damit gleichauf mit den normal großen Festplatten-iPods. Die Pixeldichte ist so hoch wie nie zuvor, sagte Apples Chef stolz. Das bekannte Touch-Wheel zur Steuerung des Gerätes sitzt nach wie vor unter dem Display, ist aber ebenfalls etwas größer geworden.

Anzeige

Das kleine Gerät kann nicht nur Musik wiedergeben, sondern auch Videos und Fotos darstellen. Außerdem können nun auch Spiele darauf gespielt werden, die aus Apples iTunes-Shop heruntergeladen werden müssen. Drei Spiele sind schon dabei, darunter eine Arkanoid-Variante, die in einer runden Spielewelt abläuft. Auch ein Sudoku-Spiel von EA zeigte Jobs auf dem Event.

Cover-Flow, das kalenderblattartige Durchblättern der CD-Bilder, ist nun auch mit dem kleinsten iPod mit Display möglich. Ebenso verhält es sich mit Videos und Fotos.

Apple iPod nano
Apple iPod nano
Bei der Akkulaufzeit des kleinen nanos überraschte Apple selbst Experten. Im Audiobetrieb sollen es 24 Stunden sein, bei der Videowiedergabe soll das Gerät noch 5 Stunden durchhalten, bis es wieder aufgeladen werden muss. Der Akku ist, wie bei Apple üblich, fest ins Gehäuse integriert und kann durch den Anwender nicht gewechselt werden.

Von dem neuen nano gibt es Varianten mit 4 und 8 GByte. In den USA soll der Einsteiger-nano 149,- Euro bzw. US-Dollar kosten und die 8-GByte-Variante soll für 199,- Euro bzw. US-Dollar ab Ende der Woche in die Läden kommen. Diverse Gehäusefarben stehen dabei zur Auswahl.


eye home zur Startseite
Stäff 24. Okt 2007

Ist zwar relativ unwahrscheinlich das hier noch mal wer rein schaut... aber schon mal...

becky 08. Sep 2007

Blork 07. Sep 2007

also ich finde alle automarken die du hier aufzählst haben weit mehr unterschiede als...

Donnerstagabend 06. Sep 2007

Du, psst, verrats nicht weiter. Heute ist Donnerstag. HAste Dich wohl genauso verkuckt...

Blork 06. Sep 2007

Aber die Ipods sind doch Chinaware.


Gibt's doch gar nicht / 05. Sep 2007

Konsumgeilheit

document.write("Markus Tressl"); / 05. Sep 2007

Das neue Apple iPod Lineup -- Shuffle, Nano, Classic, Touch



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Ingelheim
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Nintendo Handhelds und Spiele, Harry Potter und Mittelerde Blu-rays, Objektive, Lenovo...
  2. 315,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Jailbreak

    Googles Sicherheitsteam hackt mal wieder das iPhone

  2. Asus Rog Strix

    Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

  3. Raumfahrt

    SpaceX schickt gebrauchtes Gespann zur ISS

  4. Android-Verbreitung

    Oreo gibt die rote Laterne ab

  5. Q# und QDK

    Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  6. Corning

    3M verkauft seine Glasfaserproduktion

  7. In eigener Sache

    Golem pur verschenken

  8. Home Max

    Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich

  9. Raumfahrtpolitik

    Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  10. iOS und Android

    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Links zu Amazon Music in den erkannten Songs

    SiD67 | 11:34

  2. Die sollten lieber...

    Vollstrecker | 11:34

  3. Re: Richtiger und vernünftiger Schritt.

    Fears313 | 11:33

  4. Re: Kommentar

    Abdiel | 11:33

  5. Re: Hätte Obama so eine Rede gehalten

    Trollversteher | 11:33


  1. 11:38

  2. 11:19

  3. 10:48

  4. 10:34

  5. 10:18

  6. 10:00

  7. 09:27

  8. 08:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel