Abo
  • Services:

Neuer iPod nano im Breitformat und Metallgehäuse

Musiklaufzeit von 24 Stunden und 5 Stunden Video-Wiedergabe

Mit einem neuen iPod nano macht Apple dem klassischen iPod mit Festplatte - der künftig als "iPod classic" bezeichnet wird - gehörig Konkurrenz. Der neue "nano" ist mit einem erheblich größeren Display als sein Vorgänger ausgestattet und sitzt nun in einem erheblich breiteren Gehäuse. Von der ehemaligen Feuerzeug-Form ist es weit entfernt.

Artikel veröffentlicht am ,

Apple iPod nano
Apple iPod nano
Die neuen iPod nanos verfügen über ein 2 Zoll großes Display und stecken in einem Vollmetallgehäuse. Die Auflösung liegt nun bei 320 x 240 Pixeln und damit gleichauf mit den normal großen Festplatten-iPods. Die Pixeldichte ist so hoch wie nie zuvor, sagte Apples Chef stolz. Das bekannte Touch-Wheel zur Steuerung des Gerätes sitzt nach wie vor unter dem Display, ist aber ebenfalls etwas größer geworden.

Stellenmarkt
  1. Lachmann & Rink GmbH, Freudenberg und Dortmund
  2. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin, Dresden, Jena, Leipzig oder Rostock

Das kleine Gerät kann nicht nur Musik wiedergeben, sondern auch Videos und Fotos darstellen. Außerdem können nun auch Spiele darauf gespielt werden, die aus Apples iTunes-Shop heruntergeladen werden müssen. Drei Spiele sind schon dabei, darunter eine Arkanoid-Variante, die in einer runden Spielewelt abläuft. Auch ein Sudoku-Spiel von EA zeigte Jobs auf dem Event.

Cover-Flow, das kalenderblattartige Durchblättern der CD-Bilder, ist nun auch mit dem kleinsten iPod mit Display möglich. Ebenso verhält es sich mit Videos und Fotos.

Apple iPod nano
Apple iPod nano
Bei der Akkulaufzeit des kleinen nanos überraschte Apple selbst Experten. Im Audiobetrieb sollen es 24 Stunden sein, bei der Videowiedergabe soll das Gerät noch 5 Stunden durchhalten, bis es wieder aufgeladen werden muss. Der Akku ist, wie bei Apple üblich, fest ins Gehäuse integriert und kann durch den Anwender nicht gewechselt werden.

Von dem neuen nano gibt es Varianten mit 4 und 8 GByte. In den USA soll der Einsteiger-nano 149,- Euro bzw. US-Dollar kosten und die 8-GByte-Variante soll für 199,- Euro bzw. US-Dollar ab Ende der Woche in die Läden kommen. Diverse Gehäusefarben stehen dabei zur Auswahl.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,95€
  2. 4,99€
  3. (-40%) 11,99€
  4. (-15%) 12,74€

Stäff 24. Okt 2007

Ist zwar relativ unwahrscheinlich das hier noch mal wer rein schaut... aber schon mal...

becky 08. Sep 2007

Blork 07. Sep 2007

also ich finde alle automarken die du hier aufzählst haben weit mehr unterschiede als...

Donnerstagabend 06. Sep 2007

Du, psst, verrats nicht weiter. Heute ist Donnerstag. HAste Dich wohl genauso verkuckt...

Blork 06. Sep 2007

Aber die Ipods sind doch Chinaware.


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia L3 - Hands on (MWC 2019)

Sony hat das Xperia L3 auf dem MWC 2019 in Barcelona vorgestellt. Das Einsteiger-Smartphone mit Dual-Kamera steckt in einem schmalen 2:1-Gehäuse. Es hat den Fingerabdrucksensor wieder auf der rechten Seite. Das Smartphone erscheint Anfang März 2019 zum Preis von 200 Euro.

Sony Xperia L3 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
    Swobbee
    Der Wechselakku kommt wieder

    Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
    2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
    3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

      •  /