Abo
  • Services:

Neuer iPod nano im Breitformat und Metallgehäuse

Musiklaufzeit von 24 Stunden und 5 Stunden Video-Wiedergabe

Mit einem neuen iPod nano macht Apple dem klassischen iPod mit Festplatte - der künftig als "iPod classic" bezeichnet wird - gehörig Konkurrenz. Der neue "nano" ist mit einem erheblich größeren Display als sein Vorgänger ausgestattet und sitzt nun in einem erheblich breiteren Gehäuse. Von der ehemaligen Feuerzeug-Form ist es weit entfernt.

Artikel veröffentlicht am ,

Apple iPod nano
Apple iPod nano
Die neuen iPod nanos verfügen über ein 2 Zoll großes Display und stecken in einem Vollmetallgehäuse. Die Auflösung liegt nun bei 320 x 240 Pixeln und damit gleichauf mit den normal großen Festplatten-iPods. Die Pixeldichte ist so hoch wie nie zuvor, sagte Apples Chef stolz. Das bekannte Touch-Wheel zur Steuerung des Gerätes sitzt nach wie vor unter dem Display, ist aber ebenfalls etwas größer geworden.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. Rodenstock GmbH, München

Das kleine Gerät kann nicht nur Musik wiedergeben, sondern auch Videos und Fotos darstellen. Außerdem können nun auch Spiele darauf gespielt werden, die aus Apples iTunes-Shop heruntergeladen werden müssen. Drei Spiele sind schon dabei, darunter eine Arkanoid-Variante, die in einer runden Spielewelt abläuft. Auch ein Sudoku-Spiel von EA zeigte Jobs auf dem Event.

Cover-Flow, das kalenderblattartige Durchblättern der CD-Bilder, ist nun auch mit dem kleinsten iPod mit Display möglich. Ebenso verhält es sich mit Videos und Fotos.

Apple iPod nano
Apple iPod nano
Bei der Akkulaufzeit des kleinen nanos überraschte Apple selbst Experten. Im Audiobetrieb sollen es 24 Stunden sein, bei der Videowiedergabe soll das Gerät noch 5 Stunden durchhalten, bis es wieder aufgeladen werden muss. Der Akku ist, wie bei Apple üblich, fest ins Gehäuse integriert und kann durch den Anwender nicht gewechselt werden.

Von dem neuen nano gibt es Varianten mit 4 und 8 GByte. In den USA soll der Einsteiger-nano 149,- Euro bzw. US-Dollar kosten und die 8-GByte-Variante soll für 199,- Euro bzw. US-Dollar ab Ende der Woche in die Läden kommen. Diverse Gehäusefarben stehen dabei zur Auswahl.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. The Crew 2 für 39,99€, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Rayman 3 für...
  2. 45,99€ (Release 12.10.)
  3. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  4. 14,99€

Stäff 24. Okt 2007

Ist zwar relativ unwahrscheinlich das hier noch mal wer rein schaut... aber schon mal...

becky 08. Sep 2007

Blork 07. Sep 2007

also ich finde alle automarken die du hier aufzählst haben weit mehr unterschiede als...

Donnerstagabend 06. Sep 2007

Du, psst, verrats nicht weiter. Heute ist Donnerstag. HAste Dich wohl genauso verkuckt...

Blork 06. Sep 2007

Aber die Ipods sind doch Chinaware.


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
    iOS 12 im Test
    Auch Apple will es Nutzern leichter machen

    Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
    2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
    Apple
    iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

    Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

    1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
    2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
    3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

      •  /