• IT-Karriere:
  • Services:

iPod shuffle in Rot jetzt mit Spende für Afrika

Apple stellt "iPod shuffle (PRODUCT) RED"

Apple hat auf seinem Special-Event "The beat goes on" seinen kleinsten Musikspieler in neue Farben getaucht. Neben der klassischen Silber-Variante gibt es ihn nun in Violett, Türkis und Hellgrün sowie als Spezialausgabe in Rot. Die rote Ausgabe ist mit einer Unternehmensspende an afrikanische Hilfsprojekte verbunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die rote Version kostet nicht mehr als ein gewöhnlicher iPod shuffle. Vom Erlös will Apple einen festen Betrag pro Gerät spenden. Die iPods kosten wie gehabt in den USA 79,- US-Dollar bzw. Euro und fassen 1 GByte Daten.

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  2. St. Augustinus Gruppe, Neuss

iPod shuffle RED
iPod shuffle RED
Die "Global Funds" sind besser unter dem Namen (RED) bekannt, der auch die gleichfarbigen Produkte ziert. So heißt das neue iPod-Modell auch mit vollem Namen "iPod shuffle (PRODUCT) RED", ist aber nicht das erste Apple-Produkt im Rahmen der Initiative.

Die "Products" der Initiative umfassen bereits unter anderem Schuhe von Converse, Uhren von Armani und sogar eine Kreditkarte von American Express in knalligem Rot. Auch einen iPod nano in Rot gab es schon. Die beteiligten Unternehmen verpflichten sich dabei, ihre Waren und Dienstleistungen in einem besonderen Design - die Farbe Rot spielt dabei eine besondere Rolle - anzubieten, für die Wohltätigkeit aber nicht mehr als bisher zu verlangen.

Neben Luxusmarken wie Armani und GAP beteiligt sich Apple mit einem weiteren Produkt an der Initiative der "Global Funds", die weltweit Spenden für die Bekämpfung von Aids in Afrika sammelt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,69€
  2. (-67%) 6,66€

Malkaye 06. Sep 2007

und warum gehts den menschen in afrika nicht besser als den nachfahren der sklaven...

SicTransitGlori... 06. Sep 2007

der die äthiopischen Kaffeebauern mit amerikanischem Markenrecht verar*t?! Oder sollte...

Blork 06. Sep 2007

Ist das ein Ablass?


Folgen Sie uns
       


IBM - von der Lochkarte zum Quantencomputer (Golem Geschichte)

Golem.de erzählt die über 100-jährige Geschichte von Big Blue im Video.

IBM - von der Lochkarte zum Quantencomputer (Golem Geschichte) Video aufrufen
KI-Startup: Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence
KI-Startup
Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence

Der CDU-Politiker Amthor fungierte als Lobbyist für das KI-Startup Augustus Intelligence. Warum sich die Regierung mit der Firma traf, ist weiter unklar.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Texterkennung OpenAIs API beantwortet "Warum ist Brot so fluffig?"
  2. Cornonavirus Instagram macht Datensatz für Maskenerkennung ungültig
  3. KI Software erfindet Wörter und passende Definitionen dazu

Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test: Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen
Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test
Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen

Die Airpods Pro haben neue Maßstäbe bei Bluetooth-Hörstöpseln gesetzt. Sennheiser und Huawei ziehen mit True Wireless In-Ears mit ANC nach, ohne eine Antwort auf die besonderen Vorzüge des Apple-Produkts zu haben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bluetooth-Hörstöpsel Google will Klangprobleme beseitigen, Microsoft nicht
  2. Bluetooth-Hörstöpsel Aldi bringt Airpods-Konkurrenz für 25 Euro
  3. Bluetooth-Hörstöpsel Oppos Airpods-Alternative kostet 80 Euro

Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

    •  /