Abo
  • Services:

BH200 - LGs neuer Kombi-Player für Blu-ray und HD-DVD

Samsung BD-UP5000
Samsung BD-UP5000
Über HDMI CEC - bei LG als SimpLink bezeichnet - lässt sich der BH200 gemeinsam mit anderen HMDI-CEC-Geräten steuern. Auf Komponenten- und Cinch-Ausgänge muss nicht verzichtet werden. Auch Audio-CDs und DVD-Spielfilme werden abgespielt, bei Letzteren wird das Bild auf bis zu 1080p hochskaliert - das erledigt LGs QDEO-Technik. Als USB-Host kann der BH200 zudem auf USB-Datenträger zugreifen und dort gespeicherte Musik und Fotos wiedergeben.

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, Meerbusch bei Düsseldorf
  2. Holl Flachdachbau GmbH & Co. KG Isolierungen, Fellbach bei Stuttgart

Allan Jason, LGs Marketing-Vizechef für die USA, sieht in dem neuen Kombi-Player die Stärkung der Führungsposition LGs bei den Blu-ray- und HD-DVD-Kombi-Playern. Das Gerät wird das erste Mal auf der US-Messe CEDIA EXPO 2007 gezeigt und soll in den USA ab Mitte Oktober 2007 für 999,- US-Dollar angeboten werden - auf der IFA ist LGs zweite Kombi-Player-Generation leider noch nicht zu sehen. Ab wann und für welchen Preis der BH200 auch in Europa verfügbar sein wird, war noch nicht wasserfest in Erfahrung zu bringen.

Die Kollegen von Heise.de haben auf der IFA 2007 von einem LG-Sprecher in Erfahrung bringen können, dass es schon Anfang Dezember 2007 so weit sein soll und das Gerät etwa 1.599,- Euro kosten würde. Ein stolzer Preis, der recht deutlich über dem des BD-UP5000 liegen würde. LGs deutsche Presseagentur bekam das aber vom europäischen LG-Hauptquartier noch nicht bestätigt und wartet derzeit auf Antwort aus dem auf Grund der Zeitverschiebung noch schlummernden Südkorea.

Ob Besitzern des BH100 ein Software-Update zu voller HD-DVD-Kompatibilität verhelfen wird, bleibt abzuwarten - eine entsprechende Ankündigung steht noch aus, was derzeit eher bezweifeln lässt, dass ein solcher Kundenwunsch noch in Erfüllung gehen könnte.

 BH200 - LGs neuer Kombi-Player für Blu-ray und HD-DVD
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (94,90€ + Versand und mit Sichtfenster für 109,90€ + Versand)
  2. (u. a. The Crew 2 für 39,99€, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Rayman 3 für...
  3. 99,99€ + USK-18-Versand
  4. 59,99€

senfderdritte 06. Sep 2007

Jup für den Preis bekommt man einen super DVD Player und eine gute DVD Sammlung...

WayneWunderts 06. Sep 2007

...muss jetzt schon Ankündigungen machen, wie toll ihre Produkte sind, die sie zwar jetzt...

Globaldeath 05. Sep 2007

Man liest immer das was man lesen will ;-)


Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018)

Das Asus Zenbook 13 (UX333FN) ist ein sehr kompaktes Ultrabook mit Geforce-Grafik und ein paar cleveren Ideen.

Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /