Abo
  • Services:

BH200 - LGs neuer Kombi-Player für Blu-ray und HD-DVD

Samsung BD-UP5000
Samsung BD-UP5000
Über HDMI CEC - bei LG als SimpLink bezeichnet - lässt sich der BH200 gemeinsam mit anderen HMDI-CEC-Geräten steuern. Auf Komponenten- und Cinch-Ausgänge muss nicht verzichtet werden. Auch Audio-CDs und DVD-Spielfilme werden abgespielt, bei Letzteren wird das Bild auf bis zu 1080p hochskaliert - das erledigt LGs QDEO-Technik. Als USB-Host kann der BH200 zudem auf USB-Datenträger zugreifen und dort gespeicherte Musik und Fotos wiedergeben.

Stellenmarkt
  1. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  2. Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg, München

Allan Jason, LGs Marketing-Vizechef für die USA, sieht in dem neuen Kombi-Player die Stärkung der Führungsposition LGs bei den Blu-ray- und HD-DVD-Kombi-Playern. Das Gerät wird das erste Mal auf der US-Messe CEDIA EXPO 2007 gezeigt und soll in den USA ab Mitte Oktober 2007 für 999,- US-Dollar angeboten werden - auf der IFA ist LGs zweite Kombi-Player-Generation leider noch nicht zu sehen. Ab wann und für welchen Preis der BH200 auch in Europa verfügbar sein wird, war noch nicht wasserfest in Erfahrung zu bringen.

Die Kollegen von Heise.de haben auf der IFA 2007 von einem LG-Sprecher in Erfahrung bringen können, dass es schon Anfang Dezember 2007 so weit sein soll und das Gerät etwa 1.599,- Euro kosten würde. Ein stolzer Preis, der recht deutlich über dem des BD-UP5000 liegen würde. LGs deutsche Presseagentur bekam das aber vom europäischen LG-Hauptquartier noch nicht bestätigt und wartet derzeit auf Antwort aus dem auf Grund der Zeitverschiebung noch schlummernden Südkorea.

Ob Besitzern des BH100 ein Software-Update zu voller HD-DVD-Kompatibilität verhelfen wird, bleibt abzuwarten - eine entsprechende Ankündigung steht noch aus, was derzeit eher bezweifeln lässt, dass ein solcher Kundenwunsch noch in Erfüllung gehen könnte.

 BH200 - LGs neuer Kombi-Player für Blu-ray und HD-DVD
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

senfderdritte 06. Sep 2007

Jup für den Preis bekommt man einen super DVD Player und eine gute DVD Sammlung...

WayneWunderts 06. Sep 2007

...muss jetzt schon Ankündigungen machen, wie toll ihre Produkte sind, die sie zwar jetzt...

Globaldeath 05. Sep 2007

Man liest immer das was man lesen will ;-)


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    •  /