• IT-Karriere:
  • Services:

WinOnCD 10 MediaSuite versteht VST-Plugins

Neue Version der DVD-Authoring- und Brennsoftware

Roxio bringt eine neue Version von WinOnCD auf den Markt. Die WinOnCD 10 MediaSuite bringt Verbesserungen, um das Brennen von CDs und DVDs weiter zu vereinfachen. Außerdem wurden die Audio-Funktionen überarbeitet und die Software versteht nun VST-Plugins.

Artikel veröffentlicht am ,

Wiedergabelisten lassen sich automatisiert zusammenstellen, indem ein Muster-Lied als Vorgabe verwendet wird und Stücke dazu genommen werden, die gut zusammenpassen. Verbessert wurde außerdem die Funktion "DVD Music Album", um Musik-DVDs mit einer Laufzeit von bis zu 50 Stunden zu erstellen. Mit Hilfe eines Batch-Konverters lassen sich Audioformate unterschiedlicher Formate in ein anderes Format wandeln und Disc-Laufwerke können nun parallel verwendet werden, um etwa Musik von verschiedenen Datenträgern zeitgleich einzulesen. Als weitere Neuerung im Audio-Bereich wird nun die VST-Plugin-Schnittstelle unterstützt, um darüber neue Funktionen zu integrieren.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Landshut
  2. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf

Längst überfällig: Ein Backup berücksichtigt bei Bedarf nur geänderte Dateien und Backups können in vorbestimmten Kategorien abgelegt werden. Das Finden einer Datei auf einer Disc soll stark vereinfacht worden sein, indem ein Katalog aller CD- und DVD-Inhalte angelegt wird.

Im Bereich der Videofunktionen kam die SmartSound-Funktion dazu, die eine Auswahl an Soundtracks bietet, die zu jeder Stimmung passen und die Nachvertonung vereinfachen sollen. Außerdem wurden die Optionen zur Videoausgabe verbessert, indem YouTube direkt angesprochen werden kann. Ferner gibt es neue Menüvorlagen und eine neue Menünavigation, um das DVD-Authoring zu vereinfachen.

Über einen Media Manager werden alle digitalen Inhalte verwaltet. Diese Funktion bindet sich in die Suche von Windows Vista ein, so dass Inhalte darüber gefunden werden können. Für die Verwendung mit Handy-Bildern bringt die Software eine Synchronisation mit entsprechenden Mobiltelefonen mit und es lassen sich Klingeltöne damit anfertigen. Die Software bringt zudem einige Vista-Besonderheiten mit. So gehören Gadgets zum Lieferumfang, um Multimedia-Dateien ohne Aufruf von WinOnCD in einen anderen Dateityp zu konvertieren.

WinOnCD 10 MediaSuite soll für Windows XP und Vista Ende September 2007 zum Preis von 49,99 Euro in die Regale kommen. Über die Roxio-Homepage kann die Download-Version bereits gekauft werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Mikel 08. Sep 2007

Na, geht eigentlich für die wichtigsten Funktionen. Ärgerlich fand ich nur, dass es...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 Ultra - Test

Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs Topmodell der Galaxy-S20-Reihe. Der südkoreanische Hersteller verbaut erstmals seinen 108-Megapixel-Kamerasensor - im Test haben wir uns aber mehr davon versprochen.

Samsung Galaxy S20 Ultra - Test Video aufrufen
    •  /